Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.01.2017, 19:56  
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 2.539
Abgegebene Danke: 353
Erhielt: 317 Danke in 234 Beiträgen
Standard

Naja, wirklich gute LED Beleuchtungen kosten schon was. Nicht jede LED ist qualitativ gleich. Die Lichtstärke muß stimmen, Wärmeableitung muß gut sein (erhöht die Standzeiten der LED), und eine gewisse Anzahl von LED, mit passendem Abstrahlwinkel, braucht es auch. Lichtfarben sind auch nicht ganz unerheblich, und einen Stromschlag willst du dir auch nicht holen, wenn du die Beleuchtung evtl mal mit feuchten Fingern berührst...
Man kann mit den günstigeren Modellen Glück haben. Es kann aber teurer, und gefährlich, werden, auszuprobieren, welche gut sind, als wenn du gleich etwas mehr investierst.
Sowas wie die Leddy-Beleuchtungen (es gibt sie auch als Aufsetzlampe) sind ok, wenn man sich auch mit einer Standardbeleuchtung mit Leuchtstoffröhre zufrieden geben würde (also zB 15W T5/54l). Aber als Ergänzung für deine vorhandenen Leuchten taugt das nichts, du würdest wohl kaum einen Unterschied merken.
Öhrchen ist gerade online   Mit Zitat antworten