zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.02.2017, 00:43   #231
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 2.539
Abgegebene Danke: 353
Erhielt: 317 Danke in 234 Beiträgen
Standard

Hallo,
Phosphatdünger gibt es von allen großen Anbietern. Ich würde nur darauf achten, daß eine gescheite Dosierungsangabe draufsteht, damit du weißt, auf wie viel PO4 pro Liter du aufdüngst.
Selber anmischen geht natürlich auch, wenn du Kaliumphosphat bekommst.
Öhrchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2017, 15:45   #232
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,
Irgendwie lassen sich meine Amazonaspflanzen nicht mehr davon abbringen emerse Blätter zu bilden und vernachlässigen die submersen völlig. Hat das einer von euch schon mal beobachtet und weiß Abhilfe? Emerse Blätter komplett entfernen hat nichts gebracht.
Gruß.
Boris
dukeboris ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.03.2017   #232 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.04.2017, 15:46   #233
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 2.539
Abgegebene Danke: 353
Erhielt: 317 Danke in 234 Beiträgen
Standard

Hi,
gib denen mal Düngekugeln an die Wurzeln. Das bilden von emersen Trieben/Kindeln könnte eine Überlebensstrategie der Pflanzen bei Nährstoffmangel sein. Echinodoren sind ja Wurzelzehrer, da reicht die Düngung übers Aquarienwasser nicht immer aus.
Öhrchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 15:56   #234
Ione Saldana
 
Registriert seit: 26.03.2017
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Huhu,
ist es nicht so das die Echinodoren Überwasserblätter schieben um an CO2 zu gelangen?
Und große Echinodorusarten sind im Aquarium eh schlecht haltbar wenn mann nicht gerade ein offenes Becken betreibt.
Da helfen dann auch keine Düngekugeln.
Ciao Ione
Ione Saldana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 16:07   #235
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 2.539
Abgegebene Danke: 353
Erhielt: 317 Danke in 234 Beiträgen
Standard

Es handelt sich bei Boris`Aquarium um ein offenes Becken, auch mit CO2 inzwischen, wenn ich mich richtig erinnere
Öhrchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2017, 15:55   #236
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

ja, ich habe CO2 Dügung auf ca. 20mg/l. Das Becken ist mittlerweile abgedeckt. Das Bilden von emersen Blättern macht auch nur eine Sorte von Echinodorus, die andere nicht. Wurzeln habe ich mal mit Sticks gedüngt. Mal sehen was es bringt. Vorteil von den vielen Blättern und Blüten ist, dass ich nun jede Menge Stecklinge der Amazonas habe, die ich im Becken verteilt habe. So kann ich sukzessive die schnellwachsenden Pflanzen rausnehmen. Ist ja doch viel Arbeit alle 2 Wochen das Becken zu gärtnern und alles wieder ansehnlich zu machen...

Danke für eure Hilfe.

Boris
dukeboris ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fast alle Pflanzen gehen ein! Fettblatt11 Aquarien Einrichtungsratgeber: Pflanzen und Dekoration 1 12.01.2013 10:19
Hilfe meine Pflanzen gehen alle ein! @dirk Archiv 2011 10 28.07.2011 10:07
Pflanzen gehen alle kaputt!! Reker Archiv 2003 1 24.09.2003 19:48
Alle meine Pflanzen gehen ein!!! Warum??? Marrttin Archiv 2002 2 10.04.2002 01:49
Meine Pflanzen gehen alle ein??? idna18 Archiv 2002 1 08.04.2002 15:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.