zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.11.2001, 16:21   #1
tobias600
 
Registriert seit: 28.10.2001
Ort: Gummersbach
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hilfe. Meine Fische sterben.
Ich hab einen phwert von 6. ist ok hab salmler. die härten sind auch ok. fische stehen immer in der ecke und schnappen nach luft. habe dichte bepflanzung -> also müßte auch genug sauerstoff im wasser sein, zumal ich eine gute oberflächenströmung habe. hatte bis jetzt immer eine luftstein im becken. hab ihn jetzt rausgenommen, da ich einen neuen filter gekauft habe, mit dem ich die oberflächenströmung gemacht habe. als erstes sind mir die siamensis eingegangen. und eine moosbarbe. die siamensis sind wohl sehr anfällig, obwohl die literatur da anderer ansicht ist. mir sind schon öfters aus dem vorhergenannten grund siamensis eingegangen. woher kommt mein problem? kann das schon an überbesetzung liegen? habe ziemlich starken besatz. bekommen die fische nicht genug sauerstoff? habe doch so viele pflanzen? Bitte um reichlich antwort.
tobias600 ist offline  
Alt 04.11.2001, 16:28   #2
Lorenz Ringeisen
 
Registriert seit: 03.09.2001
Beiträge: 2.238
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Beschreib mal dein Becken,Größe kompletter Besatz ,und was ist das für ein filter?
Lorenz Ringeisen ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.11.2001   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.11.2001, 16:37   #3
THOMAS H.
 
Registriert seit: 21.09.2001
Ort: 59872 Meschede
Beiträge: 104
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Tobias

Sofort Teilwasserwechsel!!!Das Wasser ist viel zu sauer.Sollte bei 6.8 liegen.
Wie bekommst Du das Wasser so sauer? Per CO2 Anlage?Das würde auch das japsen deiner Fische erklären.

Tschö,Thomas.
THOMAS H. ist offline  
Alt 04.11.2001, 17:39   #4
Diogenes
 
Registriert seit: 08.10.2001
Beiträge: 408
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

jep, kann nur bestätigen, daß der ph-wert mit einer CO2-Anlage keinesfalls so weit gesenkt werden sollte!

Bei mir war der Difuser veralgt und ich hatte den Druck aus der CO2-Flasche erhöht, damit ich wieder auf 2 Blasen/sec. komme .. dann war der Algen"stopfen" wohl abgegangen und die Anlage blubberte nur so ... pH wert war auf 5,5 gesunken und meine Fischis sind nur noch an der Oberfläche gehangen und waren mir fast eingegangen!

Gruß
Dio
Diogenes ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fischesterben Echo Archiv 2001 40 30.11.2001 17:37
Anfängersorgen mit Fischesterben Karin Pagallies Archiv 2001 10 16.10.2001 14:59


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:08 Uhr.