zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > Zierfisch Forum Archiv > Archive im Forum > Archiv 2001


 
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 03.12.2001, 16:20   #1
 
Registriert seit: 06.11.2001
Beiträge: 1.982
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo zusammen,

ich will mir zwar in absehbarer Zeit sicher noch keine Skalare zulegen, aber gefallen tun die mir schon.

Daher würde ich gerne schon mal wissen, welche Bedingungen die brauchen. (man weiß ja nie zuiel :wink: )

Ich habe hier jetzt schon häufiger gelesen, daß 50 Liter Wasser pro Tier gerechnet wird, aber trotzdem ein 200 L Becken zu klein ist. Außerdem soll man wohl zunächst 4 -6 Jungtiere holen, wovon man aber letzlich nur ein Paar behält? Oder hängt das von der Beckengröße ab.

Dann wurde noch häufig erwähnt, daß sie kleine Fische z.B. Neons fressen. Ab welcher Größe sind die Mitbewohner denn nicht mehr gefährdet? Wie wäre es mit Keilfleckbärblingen oder Rotkopfsalmler?

Mit welchen Fischen vertragen sie sich noch? Sind sie her lebhaft oder brauchen sie eher eine ruhige Atmosphäre? Vertragen sie sich mit Fadenfischen, Welsen....

Ihr sehr, ganz viele Fragen! Hoffe auch auf ganz viele Antworten.

vielen Dank!
Petra Sw. (Amy) ist offline  
Alt 03.12.2001, 17:01   #2
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Amy schrieb am 2001-12-03 11:20 :
Hallo Amy,


> Ich habe hier jetzt schon häufiger gelesen,
> daß 50 Liter Wasser pro Tier gerechnet
> wird, aber trotzdem ein 200 L Becken zu
> klein ist.

Ja. Ein 200 l Becken reicht vom Platz so grade für ein Paar.


> Außerdem soll man wohl zunächst 4 -6
> Jungtiere holen, wovon man aber letzlich
> nur ein Paar behält? Oder hängt das von der
> Beckengröße ab.

es hängt von der Beckengröße ab und dann zusätzlich der Raumaufteilung. In 600 l Becken kann man auch durchaus 3 Paare pflegen, obwohl es nie eine Erfolgsgarantie gibt, wie sich die Skalare den Raum aufteilen.


> Dann wurde noch häufig erwähnt, daß sie
> kleine Fische z.B. Neons fressen. Ab
> welcher Größe sind die Mitbewohner denn
> nicht mehr gefährdet?

Gute Frage - nächste Frage. Hängt alles von der Größe der Skalare ab. Bei ausgewachsenen Tieren ist alles bis etwa 4 cm Futter.


> Wie wäre es mit Keilfleckbärblingen oder
> Rotkopfsalmler?

Futter, beide :smile:


> Mit welchen Fischen vertragen sie sich
> noch?

Panzerwelse, Harnischwelse (nicht alle sind geeignet), Trauermantelsalmler, Schmucksalmler, größe Beilbäuche .....


> Sind sie her lebhaft oder brauchen sie eher
> eine ruhige Atmosphäre? Vertragen sie sich
> mit Fadenfischen, Welsen....

Ruhige Tiere. Fadenfische sind nur bedingt bis nicht geeignet, da kommt es sehr auf die Art an. Blaue Fadenfische, aber auch Mosaik-FF haben ähnliche Revieransprüche (die einen zwar eher unten und die anderen eher oben), aber es kommt da schon zu stärkeren Überschneidungen und dann kann es Zoff geben, der bei mir zu meinen aquaristischen ersten Gehversuchen ein Skalar mit dem Tode bezahlen musste.

Welse gibt es runde 3000 :wink: Deshalb keine pauschale Antwort möglich. Es kommt da sehr auf die Familie an.
 
Sponsor Mitteilung 03.12.2001   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.12.2001, 18:07   #3
 
Registriert seit: 06.11.2001
Beiträge: 1.982
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo Ralf!

Danke für die Infos! Sind ja ziemlich komplizierte Zeitgenossen.

Nun ja, viel später vielleicht mal. Mal sehen, wann die Beckenvermehrung zuschlägt :grin:

lg

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Amy am 2001-12-03 13:09 ]</font>
Petra Sw. (Amy) ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vergesellschaftung: Skalare & Nannostomus mortenthaleri? Christoph M. Archiv 2004 10 23.02.2004 15:46
Beckengröße Chris1984 Archiv 2003 2 29.11.2003 15:13
Beckengröße für Wirbellose? alberlie Archiv 2003 6 02.04.2003 22:13
Vergesellschaftung Diskus-Skalare , möglich? Dis Kus Archiv 2002 6 07.12.2002 18:35
Optimale Beckengröße für 2 Paar Skalare AndreaT. Archiv 2002 4 24.07.2002 21:50

Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
schmucksalmler vergesellschaftung, skalar rotkopfsalmler 200 liter, skalare fressen kleine fische, optimales futter für skalare und rotkopfsalmler


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.1
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:50 Uhr.