zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > Zierfisch Forum Archiv > Archive im Forum > Archiv 2002


 
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 02.06.2002, 13:16   #1
 
Registriert seit: 28.06.2001
Beiträge: 505
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Aquarium auf Rahmen? Oder besser nicht?

Hallo,

ich habe gestern ein gebrauchtes 200-Liter-Aquarium mit Unterschrank gekauft.

Es steht auf so einer Art Rahmen, so daß es nicht mit der gesamten Glasfläche auf dem Unterschrank steht, sondern nur mit den Kanten auf dem Rahmen steht.

Es ist so ein Jahr gelaufen und mit Sicherheit hat sich der Hersteller auch was bei dieser Konstruktion gedacht.

Trotzdem bin ich am Grübeln, ob es nicht besser wäre, den Rahmen abzumachen und die gesamte Glasfläche auf den Unterschrank zu stellen (natürlich mit einer weichen Matte dazwischen).

Habt ihr schon Erfahrungen mit solchen Rahmenkonstruktionen gemacht?

Was sagen denn die Statiker unter euch dazu?

Besser aussehen täte es natürlich mit Rahmen aber... :-? ?

Gruß
Iris
Iris ist offline  
Alt 02.06.2002, 13:33   #2
 
Registriert seit: 16.04.2002
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

hi


also mein mp achteck-becken steht auch auf einem rahmen.

zusätzlich sind noch 4 ca. 1 cm² grosse glassfüsschen im mittleren bereich angeklebt welche anscheinend die mitte des aquariums stabilisieren.
liegt wahrscheinlich daran, dass mein becken die anschlüsse im boden hat und durch die löcher im boden (diese sind in der mitte) die bruchgefahr heir in der mitte am grössten ist.

auch ich finde, dass rahmen wessentlich besser ausschauen.
mein vorheriges hatte keinen.
ich finde der rahmen schaut irgendwie edler aus und deckt ja auch nen teil vom bodengrund ab.
ich habe gehört, dass die luftschicht viel besser wärme issoliert als jede matte (weiss nicht ob das stimmt).

blöd ists wenn mir beim wasserwechseln wasser aussen am aquarium runterrinnt.
dann rinnt es durch den rahmen in den zwischenraum zwischen beckenboden und unterschrank und ist fast nicht rauszukriegen!!
das ist sicher schlecht für das holz des unterschrankes...naja man lernt aufzupassen!!!

mfg
smilodon ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.06.2002   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.06.2002, 18:09   #3
Belga
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Iris,
ich weiss zwar nicht genau was du mit Rahmen meinst aber das ist eigentlich auch wurscht. Wennst ne Styroporplatte von 0.5-1cm drunter legst, drueckts den Rahmen schoen ins Styropor rein und das AQ liegt dann mit der ganzen FLaeche der Bodenscheibe auf.

Gruesse Belga
 
Alt 03.06.2002, 09:13   #4
 
Registriert seit: 08.10.2001
Beiträge: 408
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Moin,

die Rahmendiskussion kommt ja regelmäßig wieder ... in verschiedene Foren und Ng die ich mitlese haben einige Poster direkt bei den Herstellern nachgefragt und meine persönliche Meinung bestätigt:

Die Konstruktion der Becken ist so ausgelegt, daß die Bodenscheibe sich durchbiegen kann ... da die größten Kräfte so oder so über die Außenwände abgeleitet werden nimmt diese der Rahmen komplett auf .... das Durchbiegen der Scheibe erzeugt eine definierte Spannung im AQ welche zum Großteil Zugkräfte sind ... diese kann das Silicon der Verklebung sehr gut auffangen...

Wird die Bodenscheibe nunmehr entlastet ... egal, ob man den Rahmen aufsitzen läst und nur die Bodenscheibe entlastet, oder ob man den Rahmen in Styropor drückt ... können in dem Becken Spannungen auftreten, da es nicht möglich sein wird, die Höhe der untergelegten Matten so zu berechnen, daß die Kräfte richtig verteilt werden ...

Wenn schon matten zur Isolierung, dann solche, die dünn genug sind, um die Bodenscheibe NICHT zu berühren ...

In der Anleitung zu meinem mp-delte ... steht auch drin, daß KEINE Matte untergelegt werden soll ...

Gruß
Dio*mattenfrei*genes
Diogenes ist offline  
Alt 03.06.2002, 20:00   #5
 
Registriert seit: 28.06.2001
Beiträge: 505
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo,

danke für eure Antworten.

Dann werde ich den Rahmen mal nehmen. Wird schon halten (hoffentlich :roll: ).

Gruß
Iris
Iris ist offline  
Alt 03.06.2002, 23:57   #6
 
Registriert seit: 20.02.2002
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo Iris,

das wird ganz sicher halten .
Das Trigon von Juwel steht auch nur auf dem Rahmen und das fasst 350 liter!
calix ist offline  
Alt 05.06.2002, 17:58   #7
 
Registriert seit: 28.06.2001
Beiträge: 505
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo,

nun steht es auf dem Rahmen und Kies und Wasser sind seit etwa einer Stunde drin. Ist noch nichts ausgelaufen.

Kann ich nun davon ausgehen, daß dann auch in Zukunft nichts passiert, vorausgesetzt, ich schmeiße nicht mit Steinen?

Gruß
Iris
Iris ist offline  
Alt 05.06.2002, 18:32   #8
 
Registriert seit: 08.10.2001
Beiträge: 408
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Moin Iris,

naja... ich wüsste noch die eine oder andere Sache, wie du das Wasser wieder da raus bekommst ... aber halten wird das.

Gruß
Dio*hält*genes
Diogenes ist offline  
Alt 05.06.2002, 19:25   #9
 
Registriert seit: 28.06.2001
Beiträge: 505
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo Diogenes,

nu isses erstmal drin und da bleibt es nun auch für 'ne Weile.

Habe gerade gemerkt, daß ich den Filter nicht bestücken kann, da ich nicht mehr genug Filtermaterial habe. Muß ich morgen schon wieder einkaufen gehen...

Tja, und dann muß ich mir mal überlegen, wie ich meine Pflanzen auf zwei Aquarien aufteile. Im alten Aquarium sollten zumindest ein paar drinbleiben, da die Fische dort ja auch noch ein paar Wochen bleiben müssen.

Gruß
Iris
Iris ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
8-Eck Aquarium gut, oder nicht ? sparbaer Archiv 2004 5 22.04.2004 14:37
Welsart dazu OK oder besser nicht? Pete Archiv 2003 4 22.01.2003 17:39
Was ist besser (Rahmen oder nicht?) davon Archiv 2002 4 11.12.2002 09:08
Besser spät als gar nicht ... madmax Archiv 2002 4 30.08.2002 10:44
Aquarium Pflanze oder nicht ??? Ralf Schirrmacher Archiv 2002 4 22.05.2002 17:33

Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
aquarium rahmen, aquarium mit rahmen, rahmen für aquarium, rahmen aquarium, aquariumrahmen, aquarium matte, rahmenaquarium, aquarium unterrahmen, aquarium auf rahmen, aquarien mit rahmen, aquarium matten, aquarien rahmen, aquarium alurahmen, aquarienrahmen, aquarium rahmen oder matte, aquarium plastikrahmen, aquarium sicherheitsrahmen, stahlrahmen aquarium, aquarium stahlrahmen, aquarium auf stahlrahmen


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.1
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:39 Uhr.