zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > Zierfisch Forum Archiv > Archive im Forum > Archiv 2002


 
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 16.08.2002, 19:04   #1
Eva
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Wie lange können Rennschnecken außerhalb des Wassers leben?

Moin,

ich habe seit ca. 6 Wochen eine Rennschnecke. Heute habe ich sie außerhalb des Aquariums gefunden. Ich habe gelesen, dass sie das Aquarium hin und wieder verlassen.

Ich habe die Schnecke schon seit ca. 1 Woche nicht mehr im Aquarium gesehen, ich dachte anfangs, sie hätte sich versteckt, aber nachdem ich sie nicht gefunden habe, habe ich um das Aquarium herum gesucht und sie dann auch gefunden. Ich habe sie zurück ins Aquarium getan, und nach kurzer Zeit hat sie ihren Deckel geöffnet und einen Kotballen ausgeschieden. Man kann auch die Fühler sehen, aber so ganz kommt sie noch nicht raus.

Nun meine Fragen:

Warum verlassen sie das Wasser ?
Wie lange können sie außerhalb des Wassers überleben ?

Danke für Antworten

Liebe Grüße Eva
Eva ist offline  
Alt 16.08.2002, 19:12   #2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi,

meine haben bisher keine anstalten gemacht, das wasser zu verlassen, obwohl ich sie in einem offenen becken halte.
ist jedoch brackwasser. ich denke, genau das wird deine schnecke zur fortpflanzung gesucht haben.

wie lange sie ohne wasser überleben hängt wohl von den äußeren umständen ab.
sie dürfen halt nicht austrocknen.
 
Sponsor Mitteilung 16.08.2002   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.08.2002, 19:33   #3
Eva
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Moin,

Danke Charlie für deine Antwort.

Meine Schnecke kriecht grad eben wieder über die Scheiben.

Noch mal Glück gehabt. :wink:



Eva
Eva ist offline  
Alt 16.08.2002, 21:26   #4
 
Registriert seit: 17.07.2002
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hi,

also mir ist kürzlich was komisches passiert...
Ich hatte ein Austernschalengebilde, das aus drei oder vier Schalenteilen bestand. Um für die Jungtiere ein kleines Versteck im Laichkasten einzurichten, brach ich die Schalen auseinander und gab eine davon ins Laichbecken.
(Die Schalen waren schon eine ganze Weile nicht mehr im Wasser!)
Ich traute meinen Augen kaum! Da schwamm plötzlich eine Schnecke im Laichkasten!
Als Knirps hatte ich auch mal eine, die verließ regelmäßig ihr Becken und ich konnte ihre Schleimspur selbst auf einem 5cm hochflorigem Teppich verfolgen.

Aber ich hab da aich noch ne Frage...
Habe kürzlich auch Rennschnecken erworben, allerdings fiel mir erst zuhause auf, daß die Löcher im Gehäuse haben...das sagt mir eigentlich, daß das Wasser in dem sie bisher lebten zu weich war...aber welche Wasserwerte sind richtig für Rennschnecken...bzw. verschwinden diese Löcher wieder?

Connor
connor ist offline  
Alt 16.08.2002, 21:43   #5
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi,

die löcher (hauptsächlich abgebrochene spitzen) kommen vom massentransport, da diese schnecken ausschließlich wildfänge sind.
gehäusebrüche verheilen mit der zeit, aber langsam.
scheint die schnecken aber nicht zu stören.
ich halte sie wie gesagt in salzigem flüssigbeton .
 
Alt 17.08.2002, 00:08   #6
 
Registriert seit: 07.12.2001
Beiträge: 348
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo,

Rennschnecken mit Löchern im Gehäuse hab ich mal bei einem Händler gesehen. Aber bei denen lag es dran, daß die Schnecken im Becken neben den Prachtschmerlen untergebracht waren und gelegentlich einen Ausflug zu den PS gemacht haben.

Gruß Joe
Joe H. ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie lange können Fische ohne Filter leben?? Mater Archiv 2004 7 06.02.2004 15:29
Buchtipp: Du hättest leben können - Stefanie Bachstein braut-g Archiv 2004 5 14.01.2004 07:34
Können Amano-Garnelen auch im Brackwasser leben? xGalaxius Archiv 2003 22 07.05.2003 18:37
Wie lange leben Schnecken ? Tanja Archiv 2002 2 29.07.2002 11:40
wie lange leben Fische? mica Archiv 2002 2 11.06.2002 20:27

Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
rennschnecke, rennschnecke ohne wasser, zebrarennschnecke außerhalb des wassers, wie lange überleben schnecken ohne wasser, rennschnecke außerhalb wasser, wie lange leben rennschnecken, rennschnecke kriecht aus dem wasser, rennschnecke ausserhalb vom wasser, können wasserschnecken auch ohne wasser leben, wasser rennschnecken, rennschnecken ohne wasser, wasserschnecke ohne wasser, wasserschnecken ohne wasser, wie lange überleben zebrarennschnecken ohne wasser, zebrarennschnecke wie lange ohne wasser, wie lange können schnecken ohne wasser leben, rennschnecke ausserhalb wasser, wie lange lebt eine schnecke´, posthornschnecke ohne wasser, wie lange überleben wasserschnecken ohne wasser


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.1
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:07 Uhr.