zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > Zierfisch Forum Archiv > Archive im Forum > Archiv 2003


 
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13.12.2002, 11:25   #1
 
Registriert seit: 20.11.2001
Beiträge: 172
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Filtereinlauf und -auslauf

Guten Tach,

Ich habe zwar schon die Suchefunktion bemüht, bin aber noch nicht so ganz schlau geworden.

Ich habe einen Eheim ecco 2233 Außenfilter (AQ 112 l).

Zur Abwechslung habe ich jetzt mal einen Diffusor angebracht und den Auslauf längs in Richtung Einlauf gedreht. D.h. Ein- und Auslauf sind an der gleichen Seite, jedoch in gegenüberliegenden Ecken.

Jetzt stelle ich fest, dass mehr Schwebteilchen im Wasser schwimmen und außerdem treten vermehrt Algen im Bereich des Auslaufes auf.

Gibt es nun einen Zusammenhang zwischen der Strömung und dem Algenwachstum? Wenn ja, wie hängt es zusammen?

Wie ordnet man am besten den Ein- und Auslauf im AQ an?
grischan ist offline  
Alt 13.12.2002, 11:43   #2
 
Registriert seit: 02.08.2002
Beiträge: 1.217
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo

Ob Du ein Strahlrohr benutzt oder das Wasser aus dem Ausluafrohr laufen läßt spielte eigentlich keine Rolle, und hat nur mit der gewünschten Strömungsintensität zu tun. Kommt also auf die Fische an, ob Du eine breite, scharfe Strömung (einige Regenbogen-Arten) brauchst, oder das Wasser eher in einem breiten sanften "Strahl" (einige Labyrinthfische) einlaufen soll.

Ich würde Auslauf und Einlauf immer an einer Seite installieren, dadurch dreht sich das Wasser im AQ leicht und es entsteht eine ordentliche Umwälzung. So wie Du es jetzt hast, fließt das Wasser eher von einer, zur anderen Seite.
Daniel Glau ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.12.2002   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.12.2002, 11:56   #3
 
Registriert seit: 20.11.2001
Beiträge: 172
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Einlauf- Auslauf

Das ist ja interessant. Also doch Ein- und Auslauf in einer Ecke. Sollte ich dann den Auslauf längs oder quer zum Becken richten?

Habe ürbrigens eine Diffusor (Filter gedrosselt) dran gesteckt. Treibt dieser eigentlich sehr stark das zugeführte BIO CO2wieder aus?
grischan ist offline  
Alt 13.12.2002, 12:45   #4
 
Registriert seit: 02.08.2002
Beiträge: 1.217
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo
Ich würde das AQ der Länge nach durchströmen.
Ja nach Pflanzenbestand ist ein Diffusor unnötig bis sinnlos.
Ich würde ihn mal abmachen und den Auslauf so gestalten, dass sich die Oberfläche leicht bewegt.
Daniel Glau ist offline  
Alt 13.12.2002, 12:46   #5
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 1.154
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo ihr zwei!
Redet ihr über Meerwasser?
Blackyy ist offline  
Alt 13.12.2002, 13:11   #6
 
Registriert seit: 20.11.2001
Beiträge: 172
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Blackyy
Hallo ihr zwei!
Redet ihr über Meerwasser?

Nee, wie kommst Du denn darauf??
grischan ist offline  
Alt 13.12.2002, 13:13   #7
 
Registriert seit: 20.11.2001
Beiträge: 172
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Daniel Glau
Hallo
Ich würde das AQ der Länge nach durchströmen.
Ja nach Pflanzenbestand ist ein Diffusor unnötig bis sinnlos.
Ich würde ihn mal abmachen und den Auslauf so gestalten, dass sich die Oberfläche leicht bewegt.
Also, werd mich dann nach Büroschluss gleich mal an den Filterauslauf machen. Ich berichte mal, wie sich das ganze verändert hat!
grischan ist offline  
Alt 13.12.2002, 13:19   #8
 
Registriert seit: 02.08.2002
Beiträge: 1.217
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hi Grischan
berichte mal....wie es sich verändert!

Ich denke, positiv...


Wieso Meerwasser????
Ich poste hier in Allgemeines.......

BIN ICK SCHON SOOOOO SENIL
Daniel Glau ist offline  
Alt 13.12.2002, 13:26   #9
 
Registriert seit: 04.06.2001
Beiträge: 1.154
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ja bist du,
schaut mal genauer hin!!!!!!!!!!!!!
Blackyy ist offline  
Alt 13.12.2002, 13:34   #10
 
Registriert seit: 20.11.2001
Beiträge: 172
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Blackyy
Ja bist du,
schaut mal genauer hin!!!!!!!!!!!!!
uups. mein fehler. hab nicht richtig hingeschaut.

wer kann denn den threat nach SW verschieben?
grischan ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CO2 in Filter ein oder Auslauf??? lalo Archiv 2004 1 24.02.2004 15:46
C02 Blasen vor Filtereinlauf! Gürteltier Archiv 2004 1 16.02.2004 16:47
Welche Pflanze kann ich unterm Filtereinlauf installieren? LoriD Archiv 2003 2 29.08.2003 13:00
Auslaufbogen oder Auslauf"Flöte"? Martin Speth Archiv 2002 1 13.10.2002 20:52
Wasser Einlauf/Auslauf - Pflanzen befestigen Holger W Archiv 2001 6 14.12.2001 01:58

Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
aquarium filter einlauf, außenfilter einlauf, filtereinlauf aquarium, aquarium filter einlauf und auslauf wo, außenfilter richtig installieren, aussenfilter richtig installieren, filtereinlauf im aquarium, aquarium ein und auslauf, aussenfilter einlauf, filter einlauf auslauf, aquarium filter auslauf, aquarium aussenfilter installieren, aquarium filterauslauf, aquarium einlauf auslauf, einlauf und filterauslsauf auf gleicher seite, filter ein und auslauf, einlauf von außenfilter wie am besten, aquarium filter ein und auslauf wie installieren, auslauf und einlauf auf gleicher seite, außenfilter einlauf auslauf


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.1
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:34 Uhr.