zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > Zierfisch Forum Archiv > Archive im Forum > Archiv 2004


 
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13.04.2004, 15:10   #1
 
Registriert seit: 16.03.2004
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Welche Wassertemperatur höchstens für Metallpanzerwelse?

Hallo,

Ich habe seit ca 6 Wochen ein 160l Aquarium einlaufen. Vor drei Tagen habe ich die ersten Fische gekauft, unter anderem 5 Metallpanzerwelse. Jetzt habe ich gelesen, daß es die Panzerwelse eher kühl mögen?

Welche Höchsttemperatur ist denn für Metallpanzerwelse akzeptabel?

Ich habe leider immer mindestens 26-27 Grad im Aquarium (und das ohne Heizstab und bei nur 20 Grad Raumtemperatur). Die Panzerwelse scheinen sich aber wohl zu fühlen.

Viele Grüsse,
Katharina
silverwolf ist offline  
Alt 13.04.2004, 15:42   #2
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo,

26-27°c ohne heizstab ist doch ein wenig hoch bzw ungünstig je nachdem welche fische du noch einsetzen möchtest!
deine hohe wassertemperatur muss ja irgendwo her kommen und wenn nicht die sonne tagsüber immer aufs aq scheint(was ja nicht immer sein soll ) vermute ich mal, dass deine beleuchtung für die wassertemperatur verantwortlich ist. hast du dir eine selber gebaut? den bei den normal käuflichen hatte ich dieses problem nie! wenn du weißt woran es liegt würde ich die temperatur veruschen auf 22-23°c zu senken.

metallpanzerwelse, wie auch andere fische kommen auch mit höheren temperaturen aus, jedoch beeinträchtig das ihre lebenserwartung deutlich und das ist ja nicht in unserem sinn!

gruß roland
 
Sponsor Mitteilung 13.04.2004   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.04.2004, 16:00   #3
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi!
Zitat:
den bei den normal käuflichen hatte ich dieses problem nie!
Meine Juwel 240er Abdeckung macht mindestens 2-4°C zur Raumtemperatur...und bei der Juwel 60er merkt man es auch deutlich.

gruss
Christian
 
Alt 14.04.2004, 11:27   #4
 
Registriert seit: 16.03.2004
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo,

Vielen Dank für eure Antworten!

@Aquario
Ja finde ich auch ungünstig. Ich habe auch schon einen Thread ins Technikforum gestellt in der Hoffnung, daß jemand einen Tip hat.
Die Abdeckung ist nicht selbst gebastelt sondern eine käufliche von Juwel.

@Valarauko
Ja genau, ich habe auch eine Juwelabdeckung. Und zu der Abdeckung heizt auch noch die Pumpe vom HMF.

Hmm, das ist meine erstes Aquarium und mit so einem Problem hätte ich echt nicht gerechnet. Wozu brauchen bloß alle diese leistungsstarken Heizstäbe? Ich könnte einen Kühlstab gebrauchen.

Ist es eigentlich normal, wenn die Panzerwelse ständig wie wild, regelrecht nervös herumwuseln, oder kann das mit der hohen Temperatur zusammenhängen?

Viele Grüsse,
Katharina
silverwolf ist offline  
Alt 14.04.2004, 12:27   #5
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo,

also metallpanzerwelse zählen schon zu den aktiveren corys aber in weit es "wild herumwusel" ist müsstest du beschreiben!
also wenn sie an der scheibe auf und ab schwimmen ist das meines erachtens ganz normal, d.h. wenn sie nichts anderes machen natürlich nicht :-) !

gruß roland
 
Alt 14.04.2004, 12:33   #6
 
Registriert seit: 16.03.2004
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo,

@Aquario
Na dann bin ich ja beruhigt. Sie schwimmen öfter mal als kleine Gruppe an der Scheibe hoch und runter und einzelne schiessen manchmal wie vom Hafer gestochen umher. Aber das machen sie nicht dauernd, sondern gründeln auch viel. Aber sich mal ausruhen tun sie sehr selten. Ich habe manchmal das Gefühl, das die gar nicht so viel fressen können, wie sie an Energie mit rumwuseln verbrauchen.

Fressen Metallpanzerwelse eigentlich auch Wasserflöhe? Ich habe gestern welche ins Aquarium gegeben und die Corys waren auch gleich sehr aktiv, aber ich konnte nicht beobachten, daß sie mal einen geschnappt und gefressen hätten.

Viele Grüsse,
Katharina
silverwolf ist offline  
Alt 14.04.2004, 12:46   #7
 
Registriert seit: 17.11.2002
Beiträge: 112
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo Katharina,

Metallpanzer lieben auf jedenfall Wasserflöhe (wie andere C`s generell Lebendfutter).

Dass deine Metallpanzer so aktiv sind hat meiner Meinung nach 2 mögliche Ursachen:
1. Metallpanzer sind an sich schon sehr aktiv (warte mal ab, bis sie sich paaren wollen, da ist dann erst richtig die Hölle los)
2. Gerade Cories sind die ersten Tage sehr aktiv, wenn Sie in eine neue Umgebung kommen (ist jedenfalls meine Erfahrung). Das wird sich bestimmt noch ein bisschen geben.

Die Temperatur ist jedenfalls nicht unbedingt ein Problem (außer im Bezug auf erhöhten Stoffwechsel und der damit verringerten Lebenserwartung - siehe auch Rolands Antwort) für die Metallpanzer. Ich habe auch erfolgreiche Nachzuchten bei 28°C. Ein bisschen weniger wäre gut, ist aber nicht unbedingt ein muss (Es gibt übrigens auch Panzerwelse, die durchaus höhrere Temperaturen lieben).

Wie hoch ist denn deine Temperatur kurz bevor bei dir im Becken das Licht angeht?

Gruß,
Torsten
ubbax ist offline  
Alt 15.04.2004, 12:48   #8
 
Registriert seit: 16.03.2004
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo,

@ubbax
Kurz bevor das Licht angeht beträgt die Temperatur ca 26 Grad (bei 21-22 Grad Raumtemperatur) und steigt im Laufe des Tages auf 28 Grad. Heute Nacht habe ich allerdings mal die Futterklappen offen gelassen und hatte damit morgens eine Temperatur von gut 24 Grad. Niedriger kriege ich die Temperatur wohl nicht gedrückt. Aber gut zu hören, daß sich die Panzerwelse trotzdem wohl fühlen.

Viele Grüsse,
Katharina
silverwolf ist offline  
Alt 15.04.2004, 20:21   #9
 
Registriert seit: 27.03.2004
Beiträge: 54
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hi

Habe selber in einem Becken 8 Metallpanzerwelse.
Sie halten bedenckenlos 28°C aus brauchst dir keine sorgen machen. Solange sie feinen Kies oder Sand zum wühlen haben sind sie sehr anspruchslos.

Gruss

andreas
welsandreas ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wassertemperatur Metallpanzerwelse u. L177 chris1 Archiv 2004 5 08.03.2004 21:49
Problem: wassertemperatur Fey D'El Anlyll Archiv 2003 5 13.08.2003 15:10
Wassertemperatur Schleierschwanz? Stocki Archiv 2003 6 29.05.2003 18:05
Wassertemperatur für Fadenfische kerstinmaier Archiv 2002 9 30.06.2002 08:12
Wassertemperatur im Sommer seawolf Archiv 2001 4 10.07.2001 13:37

Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
metallpanzerwels temperatur, metallpanzerwelse temperatur, metallpanzerwels lebenserwartung, temperatur metallpanzerwelse, panzerwelse temperatur, temperatur metallpanzerwels, aquarium kühlstab, lebenserwartung metallpanzerwels, metallpanzerwels wassertemperatur, wassertemperatur panzerwelse, kühlstab aquarium, metallpanzerwels, panzerwelse zimmertemperatur, panzerwelse wassertemperatur, wassertemperatur für panzerwelse, metallpanzerwelse lebenserwartung, wassertemperatur metallpanzerwels, metallpanzerwelse nervös, welche temperatur brauchen metallpanzerwelse, temperatur der metall panzerwelse


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.1
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:56 Uhr.