zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > Zierfisch Forum Archiv > Archive im Forum > Archiv 2010


 
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 08.02.2010, 19:52   #1
 
Registriert seit: 12.03.2009
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard Fische scheuern sich

Grüß euch,

hab ein Problem mit meinen 200 Liter AQ.
Dabei scheuern sich meine Fische an diversen Gegenstände.
... ja ich weiß - darüber steht schon einiges!

Dennoch möchte ich euch um Hilfe bitten, da ich einge (für mich!!) sehr wertvolle L-Welse habe.

Erstmal zum Besatz:
15 Schmucksalmler
5 Panzerwelse
5 Dornaugen
2 Paar Zwergbuntbarsche (Ramirezi, Apistogramas)
3 L134
2 Antennenwelse

Wasserwerte:
26° C
PH Wert 7,5
GH Gesamthärte ca. 10
Nitrat - < 10
Nitrit <0,05
Eisen 0,2 (gerade erst gedüngt - da neue Bepflanzung und noch kein Mulm)

-> Mein Becken läuft mit einem Außenfilter - aus einen alten Becken.
Das Becken hab ich vor ca, 4 Wochen neu - allerdings mit alter Einrichtung (Bodengrund, Fische, Pflanzen, Filter). Wasserwerte hab ich natürlich immer beobachtet.

Also begonnen hat das scheuern bei meinen Panzerwelsen.
Mitlerweile scheuern sich fast alle Fische außer meine
Antennen- und L-Welse.
Zu sehen sind kleine helle Flächen, dass ich allerdings nicht als Pilz empfinde.
Eher würde ich auf eine neue Schuppenstelle bedingt durch schrubben tippen.

Da sich mein Fall ja schon seit 2 Wochen zieht, bin ich am Überlegen, ob ich behandeln soll. Allerdings hab ich etwas Angst um meine Welse.

Was meint ihr?
Dankeschön und viele Grüße,
Manu
Manu82 ist offline  
Alt 08.02.2010, 21:26   #2
Tetraodon08
Standard

Hallo,

also es können Kiemenwürmer oder andere Hautparasiten sein.
Hier mal ein Link mit Beschreibungen und geeigneten Behandlungsvorschlägen. Ich würde behandeln, da es sonst schlimm enden kann.
Tetraodon08 ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.02.2010   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.02.2010, 00:28   #3
 
Registriert seit: 08.02.2010
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich würde auch auf Hautparasieten tippen.
Das Hatte ich auch mal, haben sich alles aufgescheuert. Hatte zu der Zeit "glücklicherweiße" eine recht magere Besetzung im AQ (3 oder 5 Exemplare) Allerdings war ich etwas spät dran mit er behandlung, denn diese sind mir auch alle eingegangen =( Also ich kann nur raten die mal unter die Augen eines Fachmannes zu bringen und dan behandeln. und zwar SCHNELL !

LG Bauzie
Bauzie ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fische scheuern sich manchmal Aqua21 Archiv 2009 4 03.11.2009 19:52
Ist es normal, wenn Fische sich gelegentlich scheuern??? Nopfi Archiv 2003 33 09.02.2003 13:35
Fische scheuern sich Sadine Archiv 2002 19 12.12.2002 13:02
Meine Fische scheuern sich Nel Archiv 2002 4 18.11.2002 10:25
KH Wert zu niedrig - Fische scheuern sich Nefertari Archiv 2002 7 22.01.2002 01:42

Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
fische scheuern sich, fische kratzen sich, fische scheuern sich am boden, fisch scheuert sich, fische kratzen sich am boden, fische reiben sich an pflanzen, fische reiben sich am boden, fische scheuern sich an pflanzen, fische reiben sich an gegenständen, fische scheuern sich ständig, fische scheuern, fische reiben sich, fisch reibt sich am boden, fische schubbern sich, meine fische scheuern sich, fisch reibt sich an pflanze, fisch reibt sich, fische scheuern an gegenständen, warum scheuern sich fische, fisch kratzt sich


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.1
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:12 Uhr.