zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.07.2014, 11:54   #81
JoeBorg
 
Registriert seit: 18.03.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 517
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Bianca,

schick. Aber wie das so ist, habe ich doch etwas zu bemängeln: Du hast vorne an der Scheibe so einen merkwürdigen Rand des Bodengrunds zum Kies.

Vielleicht solltest Du da mal eine kleine Furche (mit einem kleinen Löffel o.ä.) vorne an der Scheibe entlang ziehen, damit der Kies den Bodengrund überdeckt?
Den Pflanzen ist das egal, und die einheitliche Kiesfarbe entlang der Frontscheibe sieht oftmals noch besser aus.

Viele Grüße,
Joe
JoeBorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2014, 12:06   #82
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 746
Abgegebene Danke: 31
Erhielt: 18 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Hi,

@ Amnell - vielen Dank! Na es werden schon noch weitere Platy-Babies kommen, das ist es ja gerade. Wir haben jetzt bestimmt schon den 4. Wurf ohne Männchen. Und wenn jedes Weibchen ca. 10 mal aufgrund der Vorratsbefruchtung werfen kann - na dann kann das heiter werden.

@ Joe - ja, der dämliche Bodengrund, ich habe ihn schon verflucht. Aber auf die Idee mit dem Verdecken durch Kies bin ich noch gar nicht gekommen. Vielen Dank, das werde ich am Wochenende mal ausprobieren.
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.07.2014   #82 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.07.2014, 14:24   #83
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 746
Abgegebene Danke: 31
Erhielt: 18 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Hallo,

es gibt mal wieder Bilder.

Verschieden große Platys an der Futtertablette:

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Es gibt wieder ganz junge Platys im Becken, 2 habe ich gesichtet, es könnten aber auch mehr sein.

Click the image to open in full size.

Darf ich vorstellen, das ist "Lonestar" - so getauft von meinem Sohn, weil er nun der letzte seiner Art ist . Alle anderen Rotflossensalmler hat es mittlerweile dahingerafft. Dieser eine sieht aber sehr kräftig aus, mal sehen, wie er mit der Einsamkeit klarkommt. Wer genau hinsieht, kann erkennen, dass ihm ein Platy-Baby frech vor der Nase rumschwimmt - so ganz alleine hat er wohl keine Lust mehr zu jagen ...

Click the image to open in full size.

Und hier unser Platy-Baby-Liebling "Flecki":

Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.

Als Besatzerweiterung kommen wahrscheinlich bald ein paar Dornaugen dazu - gerade waren wir in unserem "Superpet", um uns die Nase platt zu drücken.
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 09:58   #84
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 746
Abgegebene Danke: 31
Erhielt: 18 Danke in 16 Beiträgen
Standard Fütterung

Hallo,

heute gibt es ein paar Fotos von der Raubtierfütterung.

Die Spixis zieht der Rosenkohl magisch an ...
Click the image to open in full size.

Der Broccoli hat diverse Abnehmer:
Click the image to open in full size.

Und das kleinste Baby-Fischchen holt sich den größten Wurm
Click the image to open in full size.
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 13:13   #85
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.112
Abgegebene Danke: 52
Erhielt: 458 Danke in 274 Beiträgen
Standard

Hallo Bifi und Aquariensohn

Gut zu wissen, diese Spixi-Vorlieben, habe ja gerade meine Erste.
Sehe ich da Mini-Spixi daneben?
Euren Wels finde ich natürlich absolut toll
Man sieht in förmlich herumraspeln, und die Platys zupfen sowieso an allem, und scheinen Spaß am Zerlegen zu haben

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 15:31   #86
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 746
Abgegebene Danke: 31
Erhielt: 18 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Hi Sonne,

klar ist das eine Mini-Spixi. Die gibts auch in noch kleiner im Becken, zu Beginn nur mit der Lupe zu erkennen.

Gerade haben wir 8 Dornaugen geholt, sehr niedlich. Sie sind jetzt erstmal im Quartantäne-Eimer .
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2014, 08:55   #87
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 746
Abgegebene Danke: 31
Erhielt: 18 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

nachdem "Lonestar" am Wochenende gestorben ist, ist das Kapitel "Rotflossensalmler" nun leider beendet .

Von Salmlern sind wir nun weggekommen, da mein Sohn keine mehr möchte. Dafür haben wir uns kürzlich 8 Dornaugen geholt, die sich derzeit in Quarantäne befinden. Gestern haben wir nun das Aquarium für die neuen Bewohner schonmal vorbereitet - Tonröhren und Steinhaufen im Hintergrund und noch eine Kokosnusshöhle mit kleinem Loch, damit da auch wirklich nur die Dornaugen reinkommen:

Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2014, 10:19   #88
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.112
Abgegebene Danke: 52
Erhielt: 458 Danke in 274 Beiträgen
Standard

Hallo Bianca

Ja, kann ich gut verstehen mit den Salmlern. Ihr habt ja wirklich ALLES und mehr für eure Fische getan, da kann man sich eine dicke Scheibe von abschneiden
Die Dornaugen werden sich da sicher sehr wohlfühlen und ich hoffe, dass ihr das Gewürm dann auch brav zu Gesicht bekommt.
Sie machen sehr viel Spaß, wenn sie in den Pflanzenastgabeln hängen, oder man sie, meist mindestens zu zweit bei der Fütterung durch alle Ritzen hervorlugen sieht.
Aquariensohn wird begeistert sein!

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 10:32   #89
Bifi
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 746
Abgegebene Danke: 31
Erhielt: 18 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

am Freitag haben wir die Dornaugen ins Becken entlassen. Auf dem ersten Bild noch etwas blass direkt nach der Entlassung (ich dachte, lieber schnell fotografieren - wahrscheinlich sehen wir sie nie wieder ). Aber heute, 3 Tage später, schlängeln sie sich schon ganz entspannt mitten am Tag durch die Pflanzen.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Und das ist die neueste Besatzerweiterung - "Spitzi" die Spitzschlammschnecke, die wir am Sonntag bei Sonne abgestaubt haben . Sie wird vom Aquariensohn schon heiß geliebt.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Bifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2014, 13:38   #90
Mimi90
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Nordrhein Westfalen- Porta Westfalica
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Oh da sind ja deine Dornis^^ Wie viele sind es bei dir denn?
Ich liebe es wenn sie ab und an diesen bläulich/lila Schimmer zeigen *.* Und diese total individuellen Muster, richtig interessante Gesellen!
Mimi90 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
126l anfänger

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
126l Gesellschaftsbecken Beetlejuice Besatzfragen 7 26.06.2013 15:44
Mein neues/erstes eigenes Gesellschaftsbecken, 126l luke Becken von 97 bis 160 Liter 7 31.10.2012 20:56
126l Gesellschaftsbecken + Aufzucht! ;) erdmops Becken von 97 bis 160 Liter 16 23.07.2012 19:23
Gesellschaftsbecken 126l stern_nbg Becken von 97 bis 160 Liter 49 15.04.2012 19:05
neuer Besatz für 126l Gesellschaftsbecken luke Archiv 2012 0 24.01.2012 16:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:00 Uhr.