zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.02.2015, 18:01   #1
Labrinth-Freak
 
Registriert seit: 20.06.2012
Ort: 32457
Beiträge: 519
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 125l 'CreativeCube'

Ich plane ein neues Aquarium mit den Maßen 50x50x50.
Im Moment habe ich nur das Aquarium ohne alles, d.h. ich benötige noch eine Abdeckung und einen "Unterschrank".
Letzteres wollte ich mir selber aus Paletten anfertigen. (Falls also jmd. Erfahrung damit hat.)
Nach einer Abdeckung halte ich bereits Ausschau. Ich wollte es ähnlich wie bei einem NanoCube machen, also Plexiglasscheibe und darüber die Leuchte anbringen.

Pflanzen: noch ungewiss, aber auf jeden Fall Anubias, Bucephalandra und
mein Javafarn 'needle leaf'.

Besatz: ich überlege ob ich meine blauen Tigergarnelen verkaufe und mir andere Garnelen zulege. Nur welche? An Fische denke ich im Moment noch nicht. Für einen Schwarmfisch finde ich das Becken schon etwas... einengend. Es wird wahrscheinlich ein Zwergbuntbarschpaar (Nanacara Anomala) oder Dario Dario's

Über Tipps und Anregungen würde ich mich sehr sehr freuen.
Euer LF
Labrinth-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2015, 22:23   #2
Labrinth-Freak
 
Registriert seit: 20.06.2012
Ort: 32457
Beiträge: 519
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So, heute Vormittag hab ich mir das Becken vorgenommen. Es war ziemlich dreckig und diese blaue Farbe war Gift in meinen Augen . Sie musste also weg!
Mit Terpentin hab ich das dann erstmal abgeschrubt und und und. Es war eine stundenlange Arbeit. Die Handschuhe sind mir sogar regelrecht weggeäzt, so dass ich bestimmt 4 paar brauchte.
Immerhin ist es jetzt so gut wie "sehr sauber" und alles grobe ist beseitigt.
Jetzt muss ich nur noch den Rest zusammensuchen.

Ich halte euch auf dem Laufenden
Bis die Tage
L.F.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG564.jpg (74,5 KB, 75x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG565.jpg (39,1 KB, 63x aufgerufen)
Labrinth-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.03.2015   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.03.2015, 11:01   #3
Labrinth-Freak
 
Registriert seit: 20.06.2012
Ort: 32457
Beiträge: 519
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
also ich suche im Moment wie verrückt nach einer geeigneten Beleuchtung. Ich habe mal gelesen, dass 0,50 w pro liter ideal sind?! Ich rechne immer so:

Bsp. 70 W : 125 l = 0,56 W/l ?!

Ich hätte also gerne so 70 Watt an Leistung für meine Abdeckung, oder ist das viel zu viel? Ich möchte schon anspruchvollere Pflanzen haben, also welche die auch mehr Licht benötigen.
Mit LED kenne ich mich gar nicht aus. Wie viel Leistung benötige ich bei denen?

Das große problem ist, dass ich nie etwas in meinen Maßen finde. Die Leuchtbalken etc. sind immer zu lang, oder haben zu wenig Leistung.
Ich bräuchte echt hilfe und Rat.
Labrinth-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2015, 11:51   #4
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

interessantes Projekt hast du da. Mich würden nur diese Abmessungen stören. Das ist viel Wasser aber zu wenig Kantenlänge für die meisten Fische. Aber das weißt du eh selbst . Würde bei mir vermutlich ein Garnelenbecken mit sehr kleinen Fischen werden.

Gut zu deinen Fragen: vielleicht kommt als Abdeckung (exklusive der Beleuchtung natürlich) sowas in der Art in Frage wie ich gebaut habe: Abdeckung für 54l Becken
Ist sehr einfach selbst zu machen. Eine Plexiglasplatte drauf legen geht natürlich auch aber dadurch verlierst du sehr viel Licht, dass nicht ins Wasser dringen kann (Kondenswasser an der Scheibe).

Zur Beleuchtung: Ich glaube mit T5/8 kommst du hier auf Grund der Bauform nicht weit. Du hast für eine sehr große Tiefe nur sehr wenig Platz. Die 0,5W pro Liter kann man hier zwar annehmen, die wirst du aber kaum erreichen.
Daher bleibt dir eigentlich nur LED, wobei fertige Lösungen bei der Fläche eher für Nanobecken sind. Und die sind allesamt sehr viel flacher und daher nicht stark genug. Eine Idee wäre, dies mit LED Strips zu lösen.
Ich hoffe ich bekomme hier nun nicht gleich eine auf den Deckel aber für LED richte dich nach ca. 0,4 lumen/Liter. Wenn es wirklich anspruchsvolle Pflanzen sein sollen ist das aber das Minimum. Dieser Wert ist (wie die 0,5w/l) aber nur ein Richtwert. Hängt natürlich davon ab wie viel du an Licht wirklich rein bekommst (Reflektor, Abdeckscheibe, ...) und wie tief das Becken ist etc.
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2015, 20:11   #5
Labrinth-Freak
 
Registriert seit: 20.06.2012
Ort: 32457
Beiträge: 519
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, danke für die Nachricht.
Ja die Maße sind wirklich nicht ideal für einen großen Schwarmfisch. Aber ich wollte einen Cube haben, nur sehr viel größer als die üblichen. An den länglichen Becken habe ich mich erstmal satt gesehen
Wie gesagt müsste es für kleinere Arten ideal sein, zB. Zwergrasbora, kleine Salmler, Zwergbuntbarsche oder auch Betta Arten.

Hmm, schade. Ich wollte eigentlich nicht so gerne eine LED-Beleuchtung, da die doch wirklich sehr teuer sind. Da ich eine ordentliche Ladung Bodengrund einplane, schätze ich die Höhe des Beckens eher auf 40cm.
Kann man dann schon eher etwas machen?

Habe eine passende LED-Beleuchtung gefunden, komme da dann aber (da ich 2 bräcuhte) auf eine dreistellige Zahl!!

Vielen Dank

Geändert von Labrinth-Freak (03.03.2015 um 21:53 Uhr)
Labrinth-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2015, 08:55   #6
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

zum Thema Beleuchtung kennen sich hier einige andere besser aus. Wenn sich hier keiner meldet kannst du die Frage vielleicht explizit in einem neuen Thread stellen.

Es gibt T5 Röhren mit 450mm Länge. Man müsste halt schauen wie man das mit der Fassung und so löst. Da bin ich aber leider der Falsche um dir Ratschläge zu geben =(.
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2015, 20:59   #7
Labrinth-Freak
 
Registriert seit: 20.06.2012
Ort: 32457
Beiträge: 519
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hm. Schade das sich nicht viele melden. Eigentlich wollte ich das alles hier klären, gehört ja auch zum dokumentieren.
Aber das es T5 mit 45cm länge gibt, das ist ja schonmal ein Tipp. Ich schaue mal.
Vielen Dank ghhe

-> Also 54,9 cm sind die kleinsten T5 die ich finden kann. Bist du dir da sicher mit den Maßen?

Geändert von Labrinth-Freak (04.03.2015 um 21:17 Uhr)
Labrinth-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2015, 11:15   #8
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hm stimmt ... ich habe das nur kurz gegoogelt. Scheint zwar T8 in der Länge zu geben aber das ist nicht wirklich sinnvoll.

Stell die Frage doch in einem anderen Unterforum. Ich glaube dort lesen deutlich mehr Leute mit als hier.
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2015, 16:29   #9
Labrinth-Freak
 
Registriert seit: 20.06.2012
Ort: 32457
Beiträge: 519
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey,
ja das hab ich jetzt auch gemacht. Wenn ich nichts weiter finde, dann muss ich eben eine 60cm Beleuchtung nehmen oder so (zB Dupla E.) und die quer fixieren
Muss ja auch alles relativ preiswert sein.
Labrinth-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2015, 16:37   #10
Labrinth-Freak
 
Registriert seit: 20.06.2012
Ort: 32457
Beiträge: 519
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also ich tendiere momentan zu dieser Beleuchtung, wobei ich 2 bräuchte und das ziemlich teuer ist. Ich habe auch etwas von T5-PL Leuchten gehört mit 18 Watt die passen würden, aber wie gesagt: wenn jmd. Ahnung hat bitte melden.


http://www.ebay.de/itm/111596592325?...%3AMEBIDX%3AIT
Labrinth-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
125L Asienbecken Simalia_123 Becken von 97 bis 160 Liter 30 30.03.2015 12:28
Rio 125l Besatzfragen reclam Besatzfragen 7 23.11.2012 18:59
Besatzvorstellung für 125L ok? HelloKitty Archiv 2012 7 03.07.2012 11:41
Paffrathschale 50 cm² für 125l okay? Andy-Peer Archiv 2012 0 07.01.2012 22:04
Gesellschaftsbecken - 125L Isa211 Becken von 97 bis 160 Liter 32 07.02.2011 19:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.