zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.10.2016, 14:47   #1
Asari-90
 
Registriert seit: 20.10.2016
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ich stelle mein 110L Becken mal vor :)

Hallo liebe Aquarianer ^^

Ich habe endlich auch wieder ein Becken und wollte es mal bei euch vorstellen.
Ich habe seid 2 Monaten ein 110L Becken zuerst ohne Fische, da ich am Anfang Schwierigkeit hatte mit den Pflanzen
und mit den Werten und noch viel rum probiert habe.
Jetzt ist es noch mal vor 3 Wochen komplett neu gemacht und es ist jetzt voller Pflanzen.
Ich finde es auch besser als Vorher (leider habe ich kein Bild wie es am Anfang aussah)

Es läuft jetzt mit Licht und Filter so wie Heizer mehr nicht.
Pflanzen wachsen ohne CO2 Dünger habe aber zur Sicherheit einen da.
Habe auch Strömungspumpe falls die Fische sowas wünschen
Aber momentan läuft es so ohne Strömungspumpe und CO2 ganz gut

Fische war ein anderer Wunsch da habe aber jetzt welche bekommen.
Finde sie auch toll und freu mich sehr über die neuen Mitbewohner.
Habe leider die Namen jetzt nicht mehr im Kopf was das für welche sind
Jedenfalls 10 Brokatbarben und 2 L-Welse soweit ich richtig geguckt habe.

Habs nie so mit Namen

nächsten Monat kommen noch 15 Garnelen und ein Pärchen (also 2 Stück) Buntbarsche.
Für die Garnelen kommt noch Moos hin zu, da ich momentan ja keines habe und das so wie so holen wollte
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg a7fe604f-1695-42a8-83a0-612ce9873c08.jpg (57,5 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20161012_142422.jpg (57,8 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20161019_154746.jpg (85,6 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20161019_155030.jpg (93,1 KB, 39x aufgerufen)
Asari-90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2016, 15:45   #2
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 919
Abgegebene Danke: 285
Erhielt: 255 Danke in 172 Beiträgen
Standard

@Asari, hallo
herzlich willkommen bei uns im Forum !
Das hast du ja schon ganz nett gestaltet, was für ein Becken ist es denn, und was hat es für Maße ?
Die Brokatbarbe habe ich selber noch nicht gepflegt, sie aber schon in anderen Becken gesehen - haben mir gut gefallen.
Im Aquariumguide steht, dass sie es nicht gern so warm haben wollen, 18 - 24 Grad -
das ist dann temperaturmäßig auch ideal für die geplanten Garnelen.

Schau doch mal hier, was du für L Welse hast, ist ja interessant zu wissen und eben auch, was sie so für Ansprüche haben.

http://www.l-welse.com/index.php?page=l1

Und hast du dir die Buntbarschart schon ausgesucht ?
Es gibt viele schöne Zwergbuntbarscharten, aber da ist es ja auch immer wichtig, dass sie mit dem anderen Besatz harmonieren und zu den vorhandenen Wasserparametern passen.

Hier ist das ganz gut aufgelistet, da kannst du auch nachsehen, welche Beckenregionen die Fische bevorzugen werden .

http://www.aquarium-ratgeber.com/fis...untbarsche-sa/

Viel Spaß mit der Aquaristik und hier im Forum

Danke: (1)
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.10.2016   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.10.2016, 16:05   #3
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.898
Abgegebene Danke: 97
Erhielt: 164 Danke in 140 Beiträgen
Standard

Hallo Ansari,

ist das dein erstes Aquarium? Dein Becken gefällt mir sehr gut.

Brokatbarben sind eigentlich ganz einfach zu halten, sehr lebhaft, geben sich mit wenig zufrieden und stellen auch keine hohen Ansprüche an die Temperatur.
Ich hatte sie zu meinen Anfangszeiten.

Die L-Welse sind wirklich toll. Weißt du was für welche du hast?
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2016, 17:07   #4
Asari-90
 
Registriert seit: 20.10.2016
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hannah Beitrag anzeigen
Hallo Ansari,

ist das dein erstes Aquarium? Dein Becken gefällt mir sehr gut.

Brokatbarben sind eigentlich ganz einfach zu halten, sehr lebhaft, geben sich mit wenig zufrieden und stellen auch keine hohen Ansprüche an die Temperatur.
Ich hatte sie zu meinen Anfangszeiten.

Die L-Welse sind wirklich toll. Weißt du was für welche du hast?
Hallo,

Nein, ist mein zweites. Wir hatten in der Familie immer eines also damals als ich noch bei meiner Mutter und Stiefvater wohnte, daher habe ich ja das Hobby

Zu den Welsen kann ich nicht viel sagen, da stand nur ne Zahl die ich jetzt nicht im Kopf habe Aber soll ein Pärchen sein. villt weiß es aber einer von hier, eine Vermutung aus einem anderem Forum war aber ein LDA67, was ich auch denke, wenn man mal googlet.
Asari-90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2016, 03:46   #5
Asari-90
 
Registriert seit: 20.10.2016
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Birka Beitrag anzeigen
@Asari, hallo
herzlich willkommen bei uns im Forum !
Das hast du ja schon ganz nett gestaltet, was für ein Becken ist es denn, und was hat es für Maße ?
Die Brokatbarbe habe ich selber noch nicht gepflegt, sie aber schon in anderen Becken gesehen - haben mir gut gefallen.
Im Aquariumguide steht, dass sie es nicht gern so warm haben wollen, 18 - 24 Grad -
das ist dann temperaturmäßig auch ideal für die geplanten Garnelen.

Schau doch mal hier, was du für L Welse hast, ist ja interessant zu wissen und eben auch, was sie so für Ansprüche haben.

http://www.l-welse.com/index.php?page=l1

Und hast du dir die Buntbarschart schon ausgesucht ?
Es gibt viele schöne Zwergbuntbarscharten, aber da ist es ja auch immer wichtig, dass sie mit dem anderen Besatz harmonieren und zu den vorhandenen Wasserparametern passen.

Hier ist das ganz gut aufgelistet, da kannst du auch nachsehen, welche Beckenregionen die Fische bevorzugen werden .

http://www.aquarium-ratgeber.com/fis...untbarsche-sa/

Viel Spaß mit der Aquaristik und hier im Forum
Hallo.

Ja der Wels ist tatsächlich ein LDA67 hab mal rumgegooglet. Passen beide auch super zusammen habe ein Apistogramma ausgesucht der zu den anderen beiden Arten passt. weiß den Namen jetzt nicht ganz. Garnelen hole ich mir wohl doch nicht, da Barben diese zerpflücken würden. Wenn hole ich mir noch ein oder zwei von den Welsen dann reicht es auch.

Meine Fische sind recht frech verfressen und furchtlos. Die ärgern sogar die Welse wenn es um Futter geht. süße Burschen und Mädels aber die Welse sind Nachtaktiv und noch sehr scheu.

Mal sehen wie es ist wenn ich noch die Barsche und 2 Welse mehr hab. Werde auch noch feinen Sand bisschen Futter und eine Kokosnuss Höhle nächste Woche kaufen für die Welse.

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
Asari-90 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein 110l Gesellschaftsbecken trinitron Becken von 97 bis 160 Liter 4 29.10.2013 16:36
110l - Sewellia Becken Newton Becken von 97 bis 160 Liter 7 27.01.2013 19:59
110l Anfänger Becken Lunalux Becken von 97 bis 160 Liter 35 15.06.2012 22:47
110l Becken Lunalux Archiv 2012 7 05.03.2012 15:21
110L bzw 60L Becken CPOs? Lumpii. Archiv 2010 8 22.10.2010 12:26


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:46 Uhr.