zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.11.2016, 21:32   #1
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.907
Abgegebene Danke: 103
Erhielt: 164 Danke in 140 Beiträgen
Standard Monsterfächergarnelen und Kammdornwelse

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:

- Größe des Beckens?
Antwort:
450l
- Maße des Beckens (L x B x H) ?
Antwort:
150x50x60
- Wie lange läuft das Becken?
Antwort:
Fast 4 Jahre

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Hallo,

in meinem 240er wohnen seit einigen Monaten 3 Monsterfächergarnelen, ich würde die gerne in das 450er setzen, da diese ja recht groß sind.
Dort wohnen aber seit vielen Jahren 2 ausgewachsene Kammdornwelse und bin mir nicht ganz sicher ob das zusammenpasst.
Außer den Kammdornwelsen sind noch drin:
2 Skalare
6 L333
1 Kirschflecksalmler
3 Rüsselbarben
ca 15 Corydoras

Was sind eure Einschätzungen, kann man das wagen die Fächergarnelen dazusetzen?
Hannah ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Kammdornwelse JollyRouge Gesuche von Aquaristik-Artikeln und Fische 0 20.08.2014 00:16
Vermehrung von Monsterfächergarnelen Bigmama Archiv 2004 1 18.04.2004 18:25
1-2 kammdornwelse ab 10cm heikoschuetter Archiv 2004 0 12.04.2004 15:13


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:11 Uhr.