zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.01.2017, 22:50   #1
Popi
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 14
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Betta Splendens (Kampffisch) Aquarium hilfe benötigt!

Hallo erstmal
Ich wollte fragen ob mein Aquarium für einen Männlichen KAFI und vielleicht ein paar Panzerwelse (oder andere Bodenfische) okay wäre.

Das Aquarium:
- 70L Aquarium (60 x 30 x 30)
- ~15 kg Kies (mittelgross + klein / Alles geschliffen)
- 9 Pflanzen (2 Große, 4 Mittelgroße, 3 Kleine)
- Pumpe/Filter
- Heizstab bis 34°

Die geplanten Fische:
- 1 KAFI (Männlich)
- ?x Panzerwelse (Welche Art von Panzerwels geht weiß ich nicht genau)
- ?x Amanogarnelen (Falls die Panzerwelse nicht gehen mit KAFI's)

---------------------------------------------------------------------------------------

Habt ihr Tipps für mich? Ich will einfach nichts falsch machen
Danke Schonmal!


PS:Sorry falls ich oft "ss" anstatt "ß" geschrieben habe - bin Schweizer und da haben wir das nicht auf der Tastatur :/
Popi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 23:10   #2
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.119
Abgegebene Danke: 27
Erhielt: 103 Danke in 66 Beiträgen
Standard

Hi und willkommen im Forum.

Der Einfachheit halber verlinke ich mal zu einem anderen Forum
http://www.garnelenforum.de/board/wi...er-kampffisch/

Ansonsten kann man dir natürlich auch helfen, wenn du gezielte Fragen hast. Da du aber ganz allgemein fragst, wollte ich nicht alles wieder aufzählen, was spannend/wichtig wäre.
NebelGeîst ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 03.01.2017   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.01.2017, 23:12   #3
Popi
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 14
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@NebelGeîst Danke für die schnelle Antwort! Jedoch wollte ich nur kurz wissen ob was ich vor habe noch Fair/Gut ist für meinen KAFI

Geändert von Popi (03.01.2017 um 23:57 Uhr)
Popi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2017, 03:48   #4
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.119
Abgegebene Danke: 27
Erhielt: 103 Danke in 66 Beiträgen
Standard

Achso.. Die Frage hieß ja 'Habt ihr noch Tips für mich?', daher meine Antwort.
Bei den Pflanzen käme es auf die Planzen an, gibt ja viele, die in Frage kämen.
Panzerwelse haben schon Leute erfolgreich vergesellschaftet, es muss aber in jedem Fall eine ruhige Art sein. Ich würde es eher lassen.
Amanos sollten nicht zu jung sein, da hier das Risiko steigt, dass der Kampffisch sie anknabbert. Generell kann das aber auch bei größeren Garnelen passieren, das hängt vom individuellen Naturell des Fisches ab, den du dann letztlich bekommst. Amanos sind hier aber weniger riskant als die kleineren Arten.

Ein 60*30*30cm Becken hat allerdings brutto 54l, nicht 70l. Abzüglich Deko/Einrichtung dürften es zwischen 40 und 45l netto sein. Das ist jetzt erst mal unwichtig, aber falls mal eine medikamentöse Behandlung nötig ist bspw., ist es natürlich besser zu wissen, wie viel Wasser drin ist, um eine Überdosierung zu vermeiden.

Danke: (1)
NebelGeîst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2017, 08:11   #5
momo0
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 431
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 51 Danke in 40 Beiträgen
Standard

Hallo, die meisten hier raten eher zur Einzelhaltung der Kampffische. Je nach Gemüt gibt es welche die nicht mal Schnecken in Ruhe lassen und quasi alles attackieren was sich bewegt.

In ein paar Fällen funktionierte die Vergesellschaftung auch mit anderen Fischen gut.


Ich persönlich finde es absolut ok einfach einen Versuch zu starten wenn man sich vorher absolut im Klaren ist, dass es schief gehen kann und sich auch überlegt hat was man in diesem Falle tut!

Heißt entweder ein zweites Becken besorgen und die Tiere trennen oder gleich gucken ob man nen Abnehmer hätte für Kampffisch oder die Panzerwelse.

Verantwortungslos finde ich einfach alles zusammen zu würfeln und dann nicht zu wissen wohin mit den Fischen wenn diese sich gegenseitig zu Tode stressen.

Danke: (1)
momo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
betta becken, betta besatz, betta spledens, panzerlwels

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Höchstalter Betta Splendens Kampffisch Jasminchen Archiv 2012 4 26.10.2012 18:39
Kampffisch (Betta splendens) Hilfe sie kümmern sich nicht ums schaumnest Naja Haje Archiv 2011 0 27.03.2011 10:14
Betta splendens ein KAMPFFISCH??? U-Boot Archiv 2003 9 30.01.2003 09:05
Kampffisch ( betta splendens) züchten 3x4u Archiv 2002 8 26.02.2002 06:11


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:44 Uhr.