zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.03.2010, 00:20   #1
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard Medikamente - Inhaltsstoffe und deren (Neben-)wirkungen

Hallo

da es häufiger vorkommt, dass völlig unreflektiert Medikamente gegen Erkrankungen der Fische empfohlen werden und das auch noch auf der Grundlage von teilweise sehr dürftigen Beschreibungen, möchte ich hier so nach und nach eine Liste mit den gängigsten Medikamenten erstellen.

Ich werde hier so nach und nach die Medikamente, die mir in den Treads über den Weg laufen, auflisten. Es wird die Indikation kurz aufgeführt und ich werde nach Möglichkeit versuchen, die "Waschzettel" (fachlich Beipackzettel oder Packungsbeilage) hier online zu verlinken. Zusätzlich werde ich einige Infos über die Hauptwirkstoffe allgemein hier verlinken.

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, wie ich die Medikamente sortiere. Ob nach Wirkstoffgruppen, Indikation oder Medikamentenname. Ich denke, das wird sich mit der Zeit schon ergeben.

Dies soll hier kein "ich bin gegen jede Chemie" Tread werden, der die Medikamente verteufelt, mein Ziel ist, dass mit Medikamenten nicht leichtfertig umgegangen wird.

gruß
pry

Geändert von Prydwynn (25.03.2010 um 00:52 Uhr)
Prydwynn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2010, 00:33   #2
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard Parasiten, Pilze

Hauptwirkstoff: Malachitgrünoxalat

Malachitgrün ? Wikipedia

wird angewandt bei Ichthyophthirius, sowie Oodinum

Medikamente:

Rabomed
http://www.dohse-aquaristik.com/gebr...omed_forte.pdf

esha exit
http://www.eshalabs.eu/pages_duits/p...ts.html?zoom=2

JBL punktol ULTRA und ULTRA FORTE

__________________________________________________ ____________

Hauptwirkstoff: Natriumperborat, Natriumborat

Natriumperborat
Borax ? Wikipedia
Natriumborat

wird angewandt bei Parasitären -, sowie Pilzerkrankungen

Medikament:
Sera ectopur
http://www.sera.de/fileadmin/gbi/ser..._36.07_int.pdf

Geändert von Prydwynn (25.03.2010 um 00:46 Uhr)
Prydwynn ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.03.2010   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.03.2010, 11:34   #3
K-town
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 1.125
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

§8 AMVV :
Abweichend von § 1 in Verbindung mit Anlage 1 darf, soweit der Stoff “Lactobacillus Salivarius” oder der Stoff “Nifurpirinol” betroffen ist, ein Tierarzneimittel, das ausschließlich zur Anwendung bei den in § 60 Abs. 1 des Arzneimittelgesetzes genannten Tierarten bestimmt und vor dem 1. Oktober 2007 in Verkehr gebracht worden ist, noch bis zum 1. Oktober 2010 ohne Verschreibung abgegeben werden.
K-town ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 08:00   #4
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard Kombipräparate

esha 2000
http://www.aqua-portal.de/esha-2000-20ml.html
(ist zwar ein verkaufslink, aber da steht die inhaltsangabe)

Hauptwirkstoffe:
Ethacridinlactat http://de.wikipedia.org/wiki/Ethacridinlactat (äußerst effektiv. Allerdings nur für die äußerliche Anwendung geeignet, wirkt allgemein desinfizierend und entzündungshemmend)
Kupfer (bekannt dafür, dass es sehr toxisch auf Wirbellose wirkt, daher ist Vorsicht geboten)
Methylorange http://www.seilnacht.com/Chemie/ch_moran.htm
Proflavin http://www.patent-de.com/19980102/DE19627340A1.html

Geändert von Prydwynn (29.10.2010 um 08:05 Uhr)
Prydwynn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2015, 11:23   #5
Amazon
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: NRW
Beiträge: 2.001
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Frei erhältliche Zierfisch-Medikamente und ihre Zusammensetzung

Interessant Site mit sehr vielen Informationen zu Medis und Zusammensetzung

http://www.rhusmann.de/aqua/medikame.htm

Allen Krankenpflegern wünsche ich viel Glück und Erfolg bei der Behandlung und Betreuung ihrer Patienten.

Grüße
Ahörnchen
Amazon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 16:49   #6
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.120
Abgegebene Danke: 28
Erhielt: 103 Danke in 66 Beiträgen
Standard

Da auch hier immer wieder kontrovers über Antibiotika diskutiert wird, klaue ich mal einen Link aus dem Garnelenforum. Es geht dabei um Landwirtschaft und Fleischerzeugung, aber vieles, wenn nicht gar das meiste, lässt sich auch auf die Hobbytierhaltung übertragen, zu der eben auch die Aquaristik zählt. Denn auch hier wird gerne auf ein Breitbandantibiotikum wie Baytril zurück gegriffen, weil es so schön einfach und viel kostengünstiger ist...

http://www.ardmediathek.de/tv/DokThe...entId=39122048

Danke: (1)
NebelGeîst ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CO2, PH, KH und deren Wechselwirkungen Nopfi Archiv 2003 18 21.01.2003 20:08
preis prebac Inhaltsstoffe kuki Archiv 2002 5 30.10.2002 17:00
Info: Inhaltsstoffe von Lebendfutter HPKrug Archiv 2002 3 18.04.2002 16:58
Inhaltsstoffe vom "A1-Tagesdünger" von Dennerle? HPKrug Archiv 2002 6 20.01.2002 14:54
Maronibuntbarsche und deren Verhalten Carola aus Wien Archiv 2001 1 07.06.2001 21:22


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:58 Uhr.