Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2002, 11:00  
Chrissi9577
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: Südwestpfalz
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard ops

Hallo Bongo!

Ich dachte es werden nur noch Nachzuchten angeboten. Ich finde das ansich ja schrecklich einem Tier die Freiheit zu nehmen und dann einzusperren. Nachzuchten sind ja nichts anderes gewöhnt.
Schade, denn meine beiden Riesenfächergarnelen verstehen sich wirklich gut und ich hoffte, dass es ein Pärchen ist und es bald Nachwuchs gibt. Trotzdem wundert es mich, dass sie sich in freier Natur scheinbar doch sehr vermehren können und es bleibt die Frage ob man durch die Wildfänge nicht den Naturbestand ausrottet. Hm, irgendwie ist jetzt meine Freude ein wenig getrübt und ich sehe das mit anderen Augen :cry:
Danke für Deine Antwort, bin immer froh neue Informationen zu erhalten!

Chrissi
Chrissi9577 ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.05.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge