Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.05.2002, 21:02  
thomas250181
 
Registriert seit: 10.10.2001
Beiträge: 464
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas,


Worin liegt denn deiner Meinung nach der Unterschied zwischen der Adresse auf der Homepage und bei der Denic? Im Prinzip hast du die komplette Adresse so oder so...

Das die komplette Anschrift auf der Webseite "sein soll" ist nicht neu. Jedoch habe ich noch nirgendwo etwas 100% rechtliches dazu gefunden!

Ich handhabe es so, daß auf privaten Internetseiten nur der Name kommt. Auf gewerblichen Seiten selbstverständlich die komplette Anschrift, zuständige Person, ... .

Das mit dem Hinweis "Das Landgericht Hamburg hat entschieden (...)" war ebenfall nie rechtlich zu 100% abgedeckt.

Beispiel: Eine MP3-Seite könnte den Hinweis auf die Webseite stellen und "nur" den Link auf das File setzen.

Ich würde mir hierüber nicht weiter Gedanken machen. Wenn du eine Internetpräsenz hast, solltest du dir überlegen, was den Besuchern gegenüber fair ist von dir auf der Seite zu erwähnen.


lg
Thomas
thomas250181 ist offline  
Sponsor Mitteilung 31.05.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge