Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.06.2001, 22:39  
Christopher
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: 55XXX bei Mainz
Beiträge: 959
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

soll ich zuerst die skalare ins becken geben und nach 2-3 tagen dann die kleineren schwärmer (fischarten) oder zuerst die kleinen fische und dann nach 2-3 tagen die skalare.

Ich würde zuerst die Schwarmfische ins Becken geben, damit sie sich schonmal Verstecke suchen können, falls sie von den Skalaren gejagt werden (was ich allerdings nicht glaube).


ich würde gerne 8 skalare halten ist das zuviel oder sollte ich nur 6 skalare nehmen.

An deiner Stelle würde ich höchstens 6 nehmen, da diese Tiere doch recht groß werden können (15 cm).


sollte es dicht bepflanzt oder eher nicht so.

Du solltest einen freien Schwimmraum lassen, d. h. du solltest in der Mitte keine hohen Pflanzen einsetzen, sondern nur Bodendecker. Im Hintergrund und an den Seiten soll aber
möglichst dicht bepflanzt werden, damit sich die kleinen Fische auch verstecken können. Nimm am Besten Valisnerien und Amazonasschwertpflanzen, damit die Skalare auch darauf ablaichen können.

Hab' noch was vergessen: kauf' die Skalare auf jeden Fall sehr klein! Damit sie mit den Schwarmfischen aufwachsen. Wenn möglich, dann achte beim Kauf darauf, dass die Skalare in einem Becken mit Neons oder ähnlichen sind und diese die mit kleineren Fischen schon vertraut sind.


<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Christopher am 2001-06-04 17:15 ]</font>
Christopher ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.06.2001   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge