Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.06.2001, 23:28  
Walter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Da gibt´s sogar eigene Kübel für, als "Ausgleichsosmosewasserlagerbehälter" :grin:
Das Teure daran ist natürlich die Sensorik, und die können wir uns, glaube ich, alle nicht selbst "zusammenbasteln".
Irgendwer wird doch wohl schon so ein Ding am Laufen haben, wo ist er? Vielleicht eher im Meerwasserforum
Gruß,
Walter
 
Sponsor Mitteilung 04.06.2001   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge