Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.07.2002, 09:59  
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Lucie,

wenn du dieses Becken nach Händlerempfehlung so gekauft hast, nimm es und bring es Samstag zwischen 11 und 12 dem Händler zurück und mach einen Heidenrabatz.

Von dem Nitritfehler hast du ja schon berichtet, aber es kommen noch weitere Fehler hinzu:

- das Becken ist VIEL zu klein für Goldfische. Schleierschwänze und andere Goldfischzuchtformen hältst du am besten in einer Art Zimmerteich mit mindestens 80 mal 80 Grundfläche und 40 cm Wasserstand. Schließlich werden auch die niedlichen Schleierschwänze 20 bis 25 cm groß und brauchen ein wenig Raum zu schwimmen.
Hinzu kommt, daß sie für Betrachter von oben gezüchtet worden sind, sie wirken so besser.

- Welse (mit s), vermutlich tropische Harnischwelse haben NICHTS in einem Aquarium mit Goldfischen zu suchen, da kann sich der Händler querlegen um sie zu verkaufen. Sie haben komplett andere Lebensansprüche als Goldfische, die gemeinsame Haltung ist Tierquälerei!

Meine Empfehlung ist Folgende:

sieh zu, daß du zumindest die Fische zum Händler zurückbringst. Das Produkt, das du gekauft hast, ist mangelhaft, da es nicht zu deiner restlichen Ausstattung passen. Wenn du es samstags am frühen Vormittag machst, wenn der Laden dick voll mit Papas, die mit ihren Kindern Fische fürs Aquarium kaufen wollen, wirst du mit folgender Methode Erfolg haben: Erzähl ihm erst mal, daß er dich falsch beraten hat, wenn er das nicht einsehen will, werd laut und lass die anderen wissen, daß er keine Ahnung hat und Fische, die fast 30 cm groß werden, für ein 50-Liter-Aquarium verkauft.
Spätestens wenn die ersten Kunden gehen, wird er ein Einsehen haben.

Danach kaufst du dir (bei einem anderen Händler) ein Buch über Aquaristik und fängst ganz in Ruhe nochmal von vorne an.

Wenn das aus irgendwelchen Gründen nicht geht, meld dich bitte hier nochmal.

schöne Grüße

Gast ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.07.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge