Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.07.2002, 11:30  
Aqariuso
 
Registriert seit: 02.04.2002
Ort: MONACO in BY
Beiträge: 260
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ein anderes Becken brauchst du bei dieser Größe noch nicht, es reicht ein Aufzuchtnetz.
Artemia ist ratsam, Staubfutter kannst du auch probieren, aber statt es zu kaufen, kannst du normales Futter in einem Mörser zermahlen--> viel günstiger.
Aqariuso ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.07.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge