Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.2002, 15:29  
Fabian87
 
Registriert seit: 06.04.2002
Beiträge: 335
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Algenlösung durch Umstrukturierung des Beckens?

Hallo,

bevor jetzt geschrieben wird,das Algen wichtig sind,und im Aquarium normal sind,sollte sich mal mein Becken anschauen: Jede Woche muss ich ziemlcih viele Algen absammeln,die wie Moos aussehen. Diese Wachsen an sehr vielen meiner Pflanzen und sehen in geringem masse zwar noch ok aus,aber sie vermerhen sich so rasch,das es nach 2-3 Tagen schon wieder eklig aussieht.

Zu dem wachsen an einer Pflanze noch Pinsel algen,diese sind allerdings zum glück nicht so extrem vertreten.

Die ganz noramklen GRünalgen entferne ich nur an der Front Scheibe,an Wurzeln und den anderen 3 Scheiben lass ich sie bestehen.

Ich Frage mich,ob es helfen würde,komplett anderer Pflanzen zu kaufen,und die alten Pflanzen alle weg zu tuen. Hat jemand schonmal durch die Umstrukturierung seines Becken,ein Algenproblem "gelöst" ?

danke für antworten,
mfg Fabian
Fabian87 ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.09.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge