Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.10.2002, 16:29  
Matthias
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Kronberg
Beiträge: 127
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Mel13,

das wichtigste hat ja schon mein Vorredner gesagt. Du brauchst ein Männchen (mit Antennen auf dem Kopf) und ein Weibchen ( ohne Antennen auf dem Kopf) und eine Höhle. Diese sollte nicht zu groß sein. Am besten einen kleinen Blumentopf (sauber) oder eine Röhre zum Beispiel Bambus.

Es dürfte dann nicht mehr lange dauern, bis sich Nachwuchs in großer Menge einstellt. :lol:

Gruß

Matthias
Matthias ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.10.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge