Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.10.2002, 08:58  
berti
 
Registriert seit: 05.07.2001
Ort: münchen
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 160 Liter Becken

hallo Diny

du hast ichtyo im becken wie,mit was hast du behandelt

kauf erst mal keine fische
welse sind medis über,sehr empfindlich
für neons ist dein wasser viel zu hart,siemögen ph unter 7

kommt dein wasser mit 8ph aus der leitung mess mal
ist der ph des leitungswasser niedriger gibt irgendwas kalk ab (steine)

zu den hexen und phantomsalmler wegen der ww werden dir sicher andere noch etwas sagen
schau erstmal,daß du den ichtyo in den griff bekommst
schmeiß die suchfunktionan (ichtyo)es wird temperatur erhöung empfolen
wenn du bereits medis im wasser hast,müssen die durch wasserwechsel wieder entfernt werden
am anfang zweimal wöchentlich 30% mit abgestandenem leitungswasser
sonst genügt einmal die woche

ich würde mit fischen erstmal noch 4 wochen warten bis sich das becken stabilisiert hat
wasserwerte ändern gibt es verschiedene möglichkeiten
umkerosmoseanlage
vollentsalzunsanlage
ph wert senken mit co2 wen es nicht zuviel ist
freilaicher verteilen ihre eier im ganzen becken

ich hoffe ich konnte di etwas helfen
mfg berti
berti ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.10.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge