Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.10.2002, 14:13  
Ute Steude
 
Registriert seit: 24.10.2001
Ort: nun...Remscheid
Beiträge: 2.383
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Nadine,
Wenn du dein Becken ein eingermaßen strukturiert u. gut bepflanzt hast u. auch wie beschreiben Höhlen,Verstecke u. Holz drin sind dann dürfte das schon gehen!
Besondere Steinaufbauten brauchen diese ZBB-arten nicht.
Die ZBB verteidigen zwar während der Brutzeit ganz schön,aber es sind eher Bewohner der unteren - mittleren Beckenregion u. dürften also die Salmer weniger stören.(genügend Schwimmraum ist vorhanden?)
Eine Art der kleineren PW-arten könntest du ggf. auch noch einsetzen(habrosus,ggf. auch paleatus o.a.,die zu den o.g. WW passen)dann nimm ruhig so 6-8 Tiere,aber halt einer Art (da gesellige Tiere!).
Setze sie aber vorher besser erst in ein Quarantänebecken(einige Wochen)u. dann auch möglichst nur erstmal eine Sorte Fisch u. nach einiger Zeit dann die andere u. achte dann insbesondere auf Nitrit(wg.der höheren "Belastung";dein AQ ist noch nicht so stabil).lg
Ute Steude ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.10.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge