Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.10.2002, 18:49  
Aquamike
 
Registriert seit: 01.10.2002
Ort: Marklkofen
Beiträge: 106
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard T5 Beleuchtungstechnik

hi fischliebhaber,

ich habe mich per Telefon bei einem Onlineversand über eine Beleuchtungsmöglichkeit für mein neues Aquarium erkundigt (160cm mal 60cm mal 60cm)....
Die schlugen mir die (relativ) neuen T5 Röhren als Beleuchtung vor, für meine Beckenmaße-die sollten angeblich problemlos meine Beckentiefe und somit die untersten Pflanzen erreichen-wie steht ihr dazu???? :-? Bringen die was?
Da sie mir sagten ,dass man nur alle 5 Jahre die Röhren wechseln muss und das Pflanzenwachstum angeblich garantiert sei, dachte ich mir -DAT WÄR DOCH WAS!!!
Wie steht ihr übrigens so zu Laterit (Nährboden) für Pflanzen???
8)
Ich dachte an eine Bepflanzung mit Indischen Sternpflanzen, Schraubenvallis, Echinoderus bleheri, " macrophyllus, " barthii, und microsorum w.,

Was würdet ihr für einen Boden nehmen und was für nen Filter ??? Bodenheizung werde ich natürlich auch verwenden........ :roll:
Aquamike ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.10.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge