Thema: Lebendfutter
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.2002, 13:04  
Heiko L.
 
Registriert seit: 28.03.2002
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 682
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Steffi,

soweit ich weiss, lassen sich diese Arten Lebendfutter nicht besonders effizient züchten. Unter www.tuempeln.de gibt es alternativ Zuchtanleitungen für: Artemia (Salinenkrebschen), Kleine Fruchtfliege (Drosophila melanogaster), Große Fruchtfliege (Drosophila hydei), Essigälchen, Enchyträen, Grindalwürmchen, Mikrowürmchen, Japanische Kugelwasserflöhe (Moina), Wasserflöhe (Daphnia), Pantoffeltierchen (Paramecien), Mexikanische Flohkrebse (Hyalella azteca).

Vielleicht ist da was dabei?

Gruß,
Heiko
Heiko L. ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.10.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge