Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.2002, 13:14  
Sunny2711
 
Registriert seit: 22.09.2002
Ort: Hoch oben im Norden ;o)
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Franzi,

entschuldige bitte das ich erst jetzt antworte aber ich hab leider ein bissi mit Grippe im Bett gelegen.

So, nun zu den Fischen:

Bei mir war das folgendermaßen: Als erstes haben sich die Fische nicht mehr für das Futter interessiert und waren eigentlich die ganze Zeit nur in einer Ecke. Dann haben sie ein weißes Maul und teilweise auch weiße Flecken bekommen und schwups.... kurze Zeit später waren sie tot. Bei dem letzten Fisch ist der halbe Schwanz weiß geworden und war total zerfleddert.

Jetzt habe ich neue Guppys von einem privaten Händler. Ein Drittel hat der Sohn großgezogen, ein Drittel kam von einem privaten Aquarianer und ein Drittel haben sie selbst gezogen. Schaun wir mal ob die länger durchhalten.

Am besten Du beobachtest die Fische in den nächsten Tagen sehr genau. Vor allem auf das Mäulchen bzw. auf weiße Flecke.

In der Zoohandlung wo ich die ersten Fische gekauft habe, haben sie mir auch gesagt das sie von einen privaten Züchter kommen. Erzählen kann man sicherlich viel

Hoffentlich geht es gut. Ich drücke Dir die Daumen
Sunny2711 ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.10.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge