Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.11.2002, 09:12  
AndreaT.
 
Registriert seit: 07.09.2001
Ort: Hannover
Beiträge: 379
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin.
Wir füttern seit Jahren täglich rote Mülas. Aufgetaut und kurz gespühlt. Den Fischen gehts prima und alles wächst und gedeiht. Trockenfutter gibts zusätzlich. Nur bei den Diskus sieht der Speiseplan etwas anders aus. Aber auch da gibts fast täglich rote Mülas.
Tubifex werden nicht gefüttert. Bei den Jungfischen in den Massen eine Preisfrage (die gibts nunmal nicht für 60 Cent die Tafel, zumindest nicht, wenn man nur 250 abnimmt). Meine kriegens nicht, weil, es sind halt Würmer und ich ekel mich so furchtbar.
Gruß Andrea
AndreaT. ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.11.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge