Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.11.2002, 08:46  
Daniela Lorck
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: Gütersloh
Beiträge: 3.099
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Ok ich gibs auch zu .

Bei mir kommt eigentlich täglich rote Mückenlarven ins Aquarium. Das Frostfutter wird kurz unter lauwarmen Wasser aufgetaut und dann ab damit ins Aquarium. Stinken tut da gar nichts bei.

Im Sommer gibt es lebende selbstgefangene Mückenlarven und Tubifex aus der eigenen Wassertonne. Sind auch Massen an Wasserflöhen, schwarzen und weißen Mückenlarven dazwischen. Die abgepackte Ware würde ich aber nicht verfüttern .

Beste Grüße

Dany :-kiss
Daniela Lorck ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.11.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge