Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.11.2002, 11:28  
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Thomas,

letztlich ist es nicht schwer.

Weiches, leicht saures Wasser, weicher als hier angegeben. Dann nur Art-AQ, in Sammelbecken verkümmern sie vollständig.

Dichtere Bepflanzung mit feinfiedrigen Pflanzen, Viel Javamoos.

Dann eine Gruppe von etwa 15 Tieren.

Knifflig ist die Ernährung, am besten gedeihen mit Tümpelfutter, vorzugsweise Cyclops und kleinere Wasserflöhe, ab und an kleinere schwarze Mückenlarven. Das ist eigentlich neben der Kleinheit und den Wasseransprüchen der Hauptgrund, warum sie nicht anfängergeeignet sind.
 
Sponsor Mitteilung 11.11.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge