Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2002, 21:48  
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Alexandra!

Gönne den boraras ein Knäuel Javamoos! Da wächst alles an Kleinorganismen rum, was die Burschen und Mädels dann abzupfen können. Riccia und Zwergwasserschlauch gehn dazu auch! Ab und zu mal weisse Mückenlarven, lebend oder gefrostet. Erschreck aber nicht, wenn so ein kleiner Kerl eine Larve am Mampfen ist, die fast gleich so lang ist, wie er selbst.

Eine bepflanzte Mattenfiltermatte ist für die natürlich das höchste der Gefühle!

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.11.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge