Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.11.2002, 19:35  
Sylvia m
 
Registriert seit: 20.08.2001
Ort: 79427 Eschbach
Beiträge: 1.408
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi boelleer,
die Eier zum Schlüpfen zu bringen ist wirklich nicht schwer,wenn Du keimarmes Wasser hast geht das sogar ohne Belüftung und WW.Mit der Zeit wirst Du das notwendige Feeling für Deine Wasserwerte bekommen.
Zum Ablösen der Eier folgendes:Warte ein Weilchen bis sie ausgehärtet sind.Wenn sie ganz frisch gelegt sind sind sie doch noch ziemlich anfällig gegen Druck.30 min später sind sie schon härter aber immer noch sehr klebrig.Je weiter die Eier sich entwickeln umso härter und weniger klebrig sind sie.
Nimm bei pandas am besten Javamoos auf die entgegengesetzte Seite des Auströmmers,das lieben sie

Salut Sylvia
Sylvia m ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.11.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge