Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.11.2002, 13:23  
dragstar
 
Registriert seit: 31.07.2002
Ort: Stollberg/ Erzg.
Beiträge: 849
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ralf,

Zitat:
Zitat von Ralf Rombach
Die Algenmanie ist in meinen Augen eine Phobie, sie hat nur ästhetische Gründe, biologisch sind Algen für mich top. Ich konnte Sterbai Panzerwelse und nicht wenig ohne Zufütterung in becken mit dichtenst veralgten Wurzeln aufziehen mit Zuwuchsleistungen, die jeder Artemia Fütterung Hohn spotten. Ausfälle sichtbar keine.
... und da gibt es Leute, die bei der ersten kleinen Alge schon die chemische Keule zücken, und Händler die das auch noch empfehlen.

In meinem 125l-Becken habe ich eine Wurzel mit wunderschönem Grünalgenbewuchs. Als ich vor kurzem Besuch von einem Aquarianer hatte, meinte der: ... eieiei; und die Algen. Ich konnte innerlich nur schmunzeln...

Gruß Gerd
dragstar ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.11.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge