Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2002, 13:31  
Daniel Glau
 
Registriert seit: 02.08.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 1.217
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Davon

Wenn Du es optisch für günstig hälst, und vielleicht auch Panzerwelse halten möchtest ist Sand sehr zu empfehlen.

Ich nehme den Bauhaus Sand von "ProBau" und verwende diesen ungewaschen.

Bisher ist weder vom Pflanzenwuchs, noch von irgendwelchen fauligen Stellen etwas negatives zu berichten.

Eine Bodenheizung scheint mir, in Verwendung mit einer mehr als 5cm hohen Sandschicht, nicht angebracht zu sein, da es zu Hitzestaus kommen könnte.

Zur Höhe des AQ sei noch gesagt, dass, bei nicht ausreichender Beleuchtung, die untere Beckenregion recht dunkel werden könnte. Das kann zur Folge haben, dass Stengelpflanzen unten stark verkahlen, was bei der Bepflanzung eingeplant werden sollte.
Daniel Glau ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.12.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge