Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2002, 00:42  
Colour
 
Registriert seit: 04.12.2002
Ort: Bochum
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@dennis

die werte sind nach der torffilterung.
zugegebenermaßen: so 100%ig habe ich die zusammenhänge von Säuren, pH und KH noch nicht begriffen. zur hilfe aber mal meine leitungswasserwerte:

no3 20<
no2 0
GH 10
KH 15
pH 7,5

wie senke ich bei diesen bedingungen sinnvoll den pH?
den fischen scheint es gut zu gehen, aber hilft ja alles nix:
die skalare mögens eher sauer, die schwarzens neons ebenso. die maroni-buntbarsche nehmen es nicht ganz so genau, haben aber auch nix dagegen. bei dem besatz halte ich pH 6,5 für ok?!

da das mit dem torf nicht so gut funktioniert: welche alternativen habe ich?

schönen gruss,

colour
Colour ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.12.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge