Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.12.2002, 22:25  
helmut e
 
Registriert seit: 15.07.2001
Ort: nähe Karlsruhe
Beiträge: 1.148
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 14 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Hallo Ramirezibesitzer, hallo Werner


Selten, dass wir einer Meinung sind, aber in Punkto ramirezi immer, oder sollte ich mich da Irren?

Eben nicht und genau deshalb ziehe ich dich mit rein.

Ich vertrete meine Meinung und lasse mich gerne von einer anderen überzeugen ( eigentlich weniger gerne ).

Es gibt sehr wenige Fische, mit denen so viel Schindluder getrieben wird wie mit dem ramirezi. Das ganze Gerede ( eigentllich wollte ich ein anders Wort benützen ) geht mir grausam auf den Keks. Die wenigsten, die allerwenigsten Aquarianer wissen wie dieser Fisch gepflegt werden sollte.

Temp. 28° C

GH 3°

KH 1° oder niedriger

PH 6, wenn möglich sogar 5,5

Werner, gib deinen Senf dazu und helfe mit, dass endlich diese Hälterungsbedingungen ein Ende finden.

Ich weiß, dass wir auch hier nicht unbedingt einer Meinung sind, aber die Eckdaten sollten passen.

Ich bin gerne bereit einiges über den ramirezi los zu lassen, Werner könnte es genau so gut, aber immer immer und immer wieder ist das gleiche zu lesen, das frustriert. Irgendwann hast du die Schnauze voll und du liest über jeden Beitrag hinweg.

Ich bin nicht der ramirezi Guru, aber einige Kleinigkeiten wären zu beachten und dieser Fisch wäre fast genau so zu halten wie jeder andere.

Mancher Hilferuf wäre unnötig.

Gruß aus Karlsruhe
helmut

Noch was Dirk,
es gibt keinen ramirezi, der wegen 31° das Zeitliche segnet.
helmut e ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.12.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge