Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.12.2002, 14:26  
Petra Sw. (Amy)
 
Registriert seit: 06.11.2001
Ort: 53359 Rheinbach
Beiträge: 1.982
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Isa,

was ich echt nicht verstehe, ist dein Schluß, daß man bei einer niedrigen KH automatisch genug CO2 im Wasser bzw. einen niedrigen PH hat?

Freut mich echt, wenn du bei KH von eine PH von 7,2 hast. Da würde ich auch nicht unternehmen, nur mein Wasser kommt mt KH 3 und PH 8,2 aus der Leitung. Dann kannste dir ja mal den CO2-Gehalt ausrechnen....

Ich dünge momentan trotzdem kein CO2, bin aber auch nicht in allen Becken mit dem Pflanzenwuchs zufrieden. In dem Becken, in dem dr Pflanzenwuchs trotzdem gut ist, scheinen mir die Pflanzen anzufangen die KH aufzubrechen, die sinkt nämlich da leicht zwischen den Wasserwechseln. Warum das nur in diesem Becken passiert, ist mir noch nicht ganz klar. Ich vermute aber, daß das irgendwie mit dem viel zu kleinen Filter an diesem Becken zusammenhängt und experimentiere gerade in diese Richtung...

Grüße
Petra Sw. (Amy) ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.12.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge