Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.12.2002, 23:06  
BlackSun
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: 12489 Berlin
Beiträge: 388
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Leute,

schönen Dank für die Antworten und fragen.

Also als erstes hab ich die Mittagspause rausgenommen und somit wieder eine beleuchtungsdauer von 12h. Bodengrundtiefe ist 5 cm in beiden Becken. Da ich momentan keine Zeit habe mit den Wasser zum testen zu gehn, werde ich in zukunft profilaktisch die Wasserwechselintervalle erhöhen. Düngen tu ich gar nicht, weil ich von den im Handel erhältlichen mitteln überhaupt nichts halte. Ich werde mir allerdings Tiefenlehm aus einer Sandgrube in der nähe besorgen. Ist ein super Dünger, wenn man daraus murmeln mit ca 1,5 cm durchmesser knetet, diese trocknen lässt und in wurzelnähe in den boden drückt.
BlackSun ist offline