Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.12.2002, 22:42  
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Ralf!

Was man da machen kann? Erst mal schauen, was da Männchen und was da Weibchen ist. Wenn es zwei Männchen sind, dann musst Du eins weggeben. Sonst ist irgendwann Mord und Totschlag angesagt.

Dann, hmmm hmmm, find ich ein 80er, also 80 cm langes Becken für Fafis schon verdammt eng.... zumal die t. trichopterus schon mal rüpelhaft untereinander sein können - auch wenn im Mergus Bd.1 der komplette Blödsinn dazu steht.

Versuch das Becken mit einer Wurzel und satter Bepflanzung in der Mitte etwas zu strukturieren, damit sich die beiden auch mal aus den Augen schwimmen können.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.12.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge