Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.12.2002, 11:49  
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mario,

es gibt keine Datenbank auf deutsch, die

a) umfassend,
b) immer und absolut korrekt (geht auch wohl kaum)
c) immer auf dem neuesten Stand gehalten wird.

Zumindest ist mir keine bekannt.

Selbst im englischsprachigen Raum sind führende Seiten wie www.planetcatfish.com nicht fehlerfrei, das ist bei zunehmender Größe, bei zunehmender Anzahl von Neuimporten auch so gut wie nicht möglich, weil es niemand zahlt.

Es gibt hingegen sehr viele, recht gute Einzelseiten zu einzelnen Fischgruppen, Familien

zu nennen wären so aus dem Kopf heraus

www.schmerlen.de
www.ostariophysi.net
www.welse.net

Die Liste erhebt a) keinen Anspruch auf Vollständigkeit und b) wer nicht genannt wird wie beispielsweise jetzt fällt der Groschen

www.potamotrygon.de

ist damit mitnichten abgewertet. Ich muß mir mal dringend für solche Anfragen eine Linkliste zusammenstellen.


Tip: Mache nicht ein neues Projekt nur von der technischen Seite aus und hoffe auf Füllen der DB durch andere Leute, das geht schief, Du wirst nur ganz wenige bis keine finden. Sondern bringe Deine Erfahrungen in bestehende Seiten ein durch Schreiben von Berichten, dann bekommst Du auch eher die Zustimmung, dortige Artikel in Deiner dann später entstehenden Datenbank zu verwenden.
 
Sponsor Mitteilung 31.12.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge