Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.01.2003, 16:23  
Dirk O.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo Andre,

es gab auch kritische Stimmen zu dem Vorhaben ZBB in ein 60er-becken zu setzen :roll:
tatsächlich ist ein 60er-becken für kakadus etwas zu klein. Von den Wasserwerten her wäre es OK.
Der kakadu-Bock kann an die 10cm groß werden und als adultes Tier ganze Futtertabletten verschlucken. ich hatte mal so einen Brecher und würde d.h. adulte Tiere nicht in einem 60er-becken halten wollen.

für Deine Wasserwerte würde sich evtl. ein Apistogramma borelli anbieten. Beim Geschlechter-Verhältnis wirds Meinungsverschiedenheiten geben. ich würde Dir 1m/1w A. borelli empfehlen, allerdings erst nach erfolgtem Nitrit-Peak!


Gruß,
Dirk
 
Sponsor Mitteilung 07.01.2003   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge