Thema: 1000l Becken
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.06.2001, 15:31  
Marcel
 
Registriert seit: 10.06.2001
Beiträge: 208
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
War der Torf etwa Gartentorf? Den darfst du auf keinen Fall ins Aquarium tun!!! Nur welchen der speziell für die Aquaristik hergestellt wurde.
Mit dem einsetzen der Fische in ein neu eingerichtetes Aquarium sollte man min. 4 Wochen warten damit sich die Filterbakterien entwickeln können, die dann für die Entgiftung des Wassers zuständig sind. Diese lange Wartezeit kann heutzutage mit sogenannten "Starterbakterien" die man ins Wasser geben kann und so schon nach ein paar Tage die Wasserreinigung übernehmen und man also Fische einsetzen kann.
Da du Anfänger bist würde ich dir nicht empfehlen mit Diskusfischen anzufangen. Obwohl diese, einmal richtig eingewöhnt, auch relativ robust sind, brauchen sie doch eine spezielle Pflege die schon einige Kenntnisse voraussetzt. Ich selbst hab auch erst 6 Jahre lang andere Fische gepflegt. Mit der Zeit sammelt man immer mehr Erfahrung und gewinnt neue Erkenntnisse. Mitlerweile hab ich auch "schwierigere" Arten wie Diskusfische und verschiedene empfindlichere Welse.
Als Anfänger ein 1000l Becken zu haben ist natürlich nicht oft anzutreffen. Das der Händler dir empfiehlt richtig anzufangen mit Diskusfischen ist zwar mit der Beckengröße sehr gut möglich und auch wunderschön, da du allerdings noch Anfänger bist solltest du erstmal auf einfachere Fische setzen.
Das Nachzuchten der Diskus bei pH-Wert 8 gehalten werden können ist total falsch. Das ist viiiiieeeeel zu hoch für Diskus. Normalerweise ist ein pH-Wert um 6 notwendig, die Nachzuchten sind auch noch bei einem pH-Wert von 7 sehr gut zu halten , bei mehr aber auf gar keinen Fall.
Bevor du dir also Fische kaufst solltest du dich auf jedenfall über ihre Ansprüche informieren. Da solltest du der Literatur eher vertrauen als deinem Aquaristikhändler. Ich wurde so oft von denen schon falsch beraten das ich mich nur noch auf gute Literatur verlasse.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen
MfG Marcel
Marcel ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.06.2001   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge