Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.02.2003, 20:06  
J.R.
 
Registriert seit: 10.12.2002
Ort: Mainz-Bretzenheim
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Matthias,

ich hoffe ich konnte folgen. Ist es bei der Variante 1 nicht so, dass die Ausströmer der beiden Filter gegeneinander strömen?
Da gefällt mir die 2. Möglichkeit besser.

Ich hab in nem 1,70 m Becken hinten links die 2 Ansauger der EHEIM-prfessionels (einmal Ansaugkorb in Bodennähe und einmal Oberflächenabsauger) und in dieser Ecke ebenfalls die Ausströmer mit einer Strömungskupplung (von EHEIM oder Walther-Aquaristik). Das Wasser bewegt sich bei entsprechender Einstellung einmal im Kreis durch das ganze Becken und wird dann wieder angesaugt.
J.R. ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.02.2003   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge