Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.03.2003, 21:26  
Øle!
 
Registriert seit: 07.10.2001
Ort: Bremen, Deutschland
Beiträge: 419
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Alex!

Würde es auch Tanganjikasee tun?

Wenn ja, dann such doch mal nach dem Schneckenbuntbarsch (Lamprologus ocellatus) die sind recht klein und mögen auch Deine Wasserwerte.

Ich selbst kenne mich mit Malawi-/Tanganjikasee nicht besonders aus. Kann Dir also auch nur zusammengesuchte Infos geben.

Diese Barsche wohnen in Schneckenhäusern, die sie als Höhle nutzen.
Sie können allerdings recht heftig ihr Revier verteidigen (auch gegen deutlich größere Fische).
Ich denke, ein Männchen und zwei Weibchen sollten in Deinem Becken Platz finden können.
Aber nicht die Schneckenhäuser vergessen! (z. B. von Weinbergschnecken - die solltest Du bei Dir finden können)

Warte allerdings bitte noch andere Meinungen ab.
Hier sind mal zwei Links mit Bildern und einigen Infos:

http://www.aquanet.de/autoframe.htm?.../ocellatus.htm

http://www.africanfish.com/htm/einr_33.htm Hier gibts sogar zwei kleine Videos vom Schneckenbuntbarsch (hoffentlich hast Du wenigstens ISDN).

Google doch mal!
Øle! ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.03.2003   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge