Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.03.2003, 09:56  
dragstar
 
Registriert seit: 31.07.2002
Ort: Stollberg/ Erzg.
Beiträge: 849
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi slowdive,

Zitat:
Zitat von slowdive
... denke auch eine nächtliche Belüftung kommt den Pflanzen zugute.
Wieso? Bei O2-Mangel werden es dir allenfalls deine Fischlis danken. Ich würde den Sauerstoffgehalt ebenfalls messen (morgens 2-5 abends 5-8 mg/l).

Wenn der OK ist, besteht bei deinen Werten aus meiner Sicht erst mal kein Handlungsbedarf (wenn du keine Mimosen als Fische pflegst) an den ca. 22mg/l CO2 zu drehen. Ich würde aber weiter gut beobachten/ messen.

Gruß Gerd
dragstar ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.03.2003   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge