Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.03.2003, 15:17  
johho
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: Bodenheim/Mainz
Beiträge: 720
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nimm je nach Größe der Wurzel ein paar Gummisauger, und klebe diese entweder mit AQ Silikon an die Wurzel, oder binde sie mit Kunstoffschnur daran fest (an die Unterseite natürlich )
Dann verbuddelst du sie so weit es geht im Bodengrund, und saugst sie mit den Saugnäpfen am Bodenglas fest. Achte aber darauf, das keine Steinchen oder Sand mehr unter dem Saugnapf sind.

Das hilft 100% tig.

Meine Wurzel hat über einen Monat gebraucht, bis sie wirklich von alleine untengeblieben ist. Vorher hatte ich sie mit einem Netz zwischen der Wurzel und der Abdeckung einfach festgeklemmt, d.h. sie konnte nicht hoch weil das Netz (hatte zufällig genau die passende Größe) sie runtergedrückt hat.

Die Saugnapfmethode ist aber effektiver und dauerhafter und fester, nur halt mehr Arbeit, da man den Kies unter der Wurzel beseitigen muss.
johho ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.03.2003   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge