Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.04.2003, 09:08  
Sternschnuppe1234
 
Registriert seit: 10.07.2002
Ort: Fürth
Beiträge: 181
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Guppy fehlt der Schwanz

Hallo

Gestern abend als ich meine Fische fütterte musste ich entsetzt sehen das zwei meiner Guppys anscheinend angefressen worden sind.
Die Guppys sind ca. drei Monate alt und männchen. Dem einen fehlt die komplette Schwanzflosse und dem anderen fehlt die halbe Schwanzflosse ein Stück Rückenflosse und das abgefressen geht bei diesem sogar noch ein stückchen weiter rein bei der Schwanzflosse. Die obere hälfte fehlt und die untere ist noch da.

Ich habe noch drei halbstarke Schwertträger mit drinn und fünf Panzerwelse und drei Antennenwelse. Kann mir nicht vorstellen das die Welse das machen also bleiben doch nur die Schwertträger ?!?

Ich habe die Schwertträger ziemlich klein bekommen und nun muss ich feststellen das sich alle drei zu männchen entwickeln. Nun suche ich auch Plätze dafür denn das wird wohl nicht lange gutgehen. Liegts vielleicht daran das den Guppys die Flossen fehlen.

Es sind noch ca. 25 andere Guppys im alter von einem bis drei monate im Becken. Die sollen auch abgegeben werden waren bzw. sind noch zu klein zum abgeben.

Können das wirklich die Schwertträger gewesen sein und was mach ich am besten? Füttere ich vielleicht zu wenig? Meist einmal am Tag und das sogut wie immer abends. Und kann ich die Guppys ohne Flossen so lassen? Wachsen Flossen wieder nach?

Grüße
Claudia
Sternschnuppe1234 ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.04.2003   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge