Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.04.2003, 20:15  
Michelchen
 
Registriert seit: 28.03.2003
Ort: Nordbaden
Beiträge: 328
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Amazon,

danke für Deine Ausführungen!
Ich habe die Rizomstücke jetzt einfach mal geteilt (insgesamt 5 Stück) und sie in einen Laichkasten gelegt, der zwischen den Abdeckscheiben eingeklemmt ist. So bekommen Sie Frischwasser durch die Strömung ab und sind unmittelbar unterhalb der Beleuchtung. Bin mal gespannt, ob sie wieder austreiben.
Die Mutterpflanzen treiben fleißig weiter; pro Monat ein bis 2 Blätter. Meine Wasserwerte sehen wie folgt aus:
ph 7,2
gh 12
kh 7
Nitrat 15ml/l
Nitrit 0
Eine Co2-Düngung habe ich nicht, da die Pflanzen für meinen Geschmack schon üppig genug wachsen.

Gruß

Michelchen
Michelchen ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.04.2003   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge