Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.04.2003, 09:33  
Sternschnuppe1234
 
Registriert seit: 10.07.2002
Ort: Fürth
Beiträge: 181
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

@Sandra
Die Wasserwerte haben sich nicht verändert, sind immer noch genauso wie in den letzten Wochen

PH:7,5 -8,0
GH:11
KH:8
Nitrat:12,5
Nitrit: n.n.

Denke mal die gehen soweit in Ordnung


@anderl

Guppys schwimmen bei mir seit letztes Jahr Juli im Becken rum und das ist das erstemal das sie sich anknabbern. Aber so wie es aussieht ist es schon mehreren so ergangen.
Lavagestein habe ich keins im Becken, nur zwei halbe Kokusnussschalen und eine Wurzel.

Was ich so gelesen habe kann die Flosse ja wieder nachwachsen wenn sie nicht zu sehr geschädigt ist somit hat der eine Guppy noch eine gute Chance allerdings bei dem anderen siehts da schon schlechter aus. Denn dem fehlt die obere hälfte von der Schwanzflosse und zwar bis hin zu den Gräten.

Nu suche in ein plätzchen für meine zwei roten Schwertträger-Männchen. Ich hoffe mal das ich sie bald abgeben kann.

Viele Grüße
Claudia
Sternschnuppe1234 ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.04.2003   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge